18.07.2019, 13.11 Uhr

Jenny Frankhauser: Baby Blues! Gibt es bald Nachwuchs für die Katzenberger-Schwester?

Jenny Frankhauser hat nach Bekanntwerden ihrer Beziehung zu Freund Hakan bereits die ersten Kinderwünsche geäußert. Auf Instagram erzählt sie ihren Fans, was kleine Kinder in ihr auslösen.

Jenny Frankhauser hat nach Bekanntmachung der Beziehung zu Freund Hakan bereits die ersten Kinderwünsche geäußert. Bild: StefanMenne/dpa

Nachdem Jenny Frankhauser ihre Beziehung zu Freund Hakan erst vor ein paar Wochen öffentlich bekannt gemacht hat, gibt es bereits jetzt erste Gedanken zur Familienplanung.

Jenny Frankhauser bald schwanger? Katzenberger-Schwester spricht über Kinderwunsch

So schnell kann's gehen. Da hat man einmal die kleine Tochter des eigenen Cousins im Arm und schon setzt sich die innere Uhr in Gang. "Ich muss schon sagen, wir haben uns beide so angeguckt, und die innere Uhr wird durch so was echt geweckt", erklärte Jenny Frankhauser ihren Followern in einer Instagram-Story.

Katzenberger-Schwester sicher: "Ich bekomme eh zwei Jungs, Zwillingsjungs"

Doch auch wenn sich der Mutterinstinkt der 26-Jährigen in Situationen wie diesen meldet, an Nachwuchs will sie dann scheinbar doch nicht denken. "Wir müssen uns jetzt wieder zusammenreißen. Wir machen jetzt kein Baby." Um wiederum im nächsten Moment zu kommentieren: "Wenn man so ein Baby im Arm hat, dann denk ich: 'Ich will auch.'"

Auch wenn sie sich laut "InTouch" ein Mädchen wünschen würde, weiß sie, dass es anders kommen würde. Stattdessen komme etwas ganz anderes auf sie zu, weiß die junge Ex-Dschungelcamperin bereits auch schon."Ich bekomme eh zwei Jungs, Zwillingsjungs. Die werden so rotzefrech wie er."

Lesen Sie auch:DIESE Krankheit hat die Katzenberger-Schwester.

kjf/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser