15.07.2019, 11.52 Uhr

Dieter Bohlen: Wo mischt denn der Pop-Titan überall mit?

Dieter Bohlen ist ein Urgestein und Großverdiener der deutschen Show-Szene. Er besitzt geschätzt 135 Millionen Euro. Doch wie hat er es geschafft, so reich zu werden?

Dieter Bohlen hat gut Lachen Bild: picture alliance/Henning Kaiser/dpa

Dieter Bohlens Haupteinnahmequelle sind aktuell höchstwahrscheinlich die Fernsehshows DSDS und Das Supertalent. Medienangaben zufolge erhält Bohlen allein für jede Staffel von DSDS 1,2 Millionen Euro. Er ist aus der Castingshow einfach nicht wegzudenken und das lässt er sich fürstlich bezahlen. Dazu kommt seine Gage als Juror bei Das Supertalent, über deren Höhe momentan nur spekuliert wird.

Lukrativer Deal mit Camp David

Bohlens enge Zusammenarbeit mit dem Modelabel Camp David spült ebenfalls regelmäßig Geld in die Kasse. Über die genaue Höhe ist zwar nichts bekannt, der Werbevertrag dürfte sich aber durchaus lohnen. Mittlerweile hat Bohlen bei Camp David sogar schon eine eigene Kollektion herausgebracht.

Musik lässt den Rubel rollen

Angefangen hat alles mit seinem damaligen Musiker-Compagnon Thomas Anders. Die Einnahmen, die sie damals als extrem erfolgreiches Popduo Modern Talking einfuhren, dürften im zweistelligen Millionenbereich liegen. Noch heute fließen regelmäßig Tantiemen aus den Musikverkäufen. Nach dem Ende von Modern Talking ging es für Bohlen aber erst richtig los, denn als Musikproduzent ist er mindestens genauso erfolgreich. Mit seinem perfekten Gespür für massentaugliche Hits, hat er einigen namhaften Künstlern wie zum Beispiel Andrea Berg oder Beatrice Egli zum Erfolg verholfen.

Ein Hansdampf in allen Gassen

Neben den genannten Einnahmequellen hat Dieter Bohlen aber auch noch eine ganze Reihe zusätzliche Verdienstmöglichkeiten aufgetan. So hat sich beispielsweise sein Buch „Nichts als die Wahrheit" hunderttausendfach verkauft. Er hat eine eigene Tapetenkollektion auf den Markt gebracht. Dazu kommen zahlreiche kleinere Werbeverträge – egal ob Möbel oder Bratwürstchen, das Gesicht von Dieter Bohlen ist in der Werbung allgegenwärtig.

guru/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser