10.07.2019, 18.38 Uhr

Dieter Birr ist krank: Puhdys-"Maschine" sagt die Tour 2019 wegen Krankheit ab

Darmkrebs! "Puhdys"-Star Dieter "Maschine" Birr musste aus gesundheitlichen Gründen seine aktuelle "Alle Winter"-Tour absagen. Erst Mitte Mai 2019 wurde bei dem Sänger Darmkrebs diagnostiziert.

Dieter "Maschine" Birr muss krankheitsbedingt seine Tour absagen. Bild: dpa

Fans und Kollegen sind in großer Sorge um den ehemaligen Sänger der Kultband "Puhdys". Eigentlich wollte Dieter Birr (75) in diesem Jahr auf große Deutschland-Tour gehen. Doch nun musste "Maschine", so sein Künstlername, seine bevorstehenden Konzerte absagen. Der Grund: Bei dem Sänger wurde Darm-Krebs diagnostiziert.

Dieter "Maschine" Birr krank: "Puhdys"-Star muss "Alle Winter Wieder"-Tour 2019 absagen

In einer emotionalen Botschaft auf Facebook machte er die traurige Nachricht jetzt öffentlich. "Hallo liebe Freunde, liebe Fans, liebe Sympathisanten, ich habe heute eine Nachricht, die fällt mir wirklich nicht leicht zu übermitteln", beginnt Dieter Birr seinen knapp anderthalb Minuten langen Facebook-Clip. Weiter erklärt der Künstler, dass er auf Anraten seiner Familie, seines Managements und seiner Ärzte, seine geplante "Alle Winter Wieder"-Tour schweren Herzens absagen muss. Künftig werde der Ex-"Puhdys"-Star etwas kürzertreten.

Dieter Birr veröffentlicht emotionale Botschaft an seine Fans

"Wir haben uns tierisch drauf gefreut, die Kollegen, unsere Techniker, das Management, der Veranstalter [...], aber wie gesagt, zweieinhalb Stunden mehrere Tage hintereinander auf der Bühne zu stehen ist nicht so leicht", gibt der 75-Jährige offen zu. Bei dem 75-Jährigen war bei einer Untersuchung ein Darmtumor festgestellt und dann operativ entfernt worden. Aktuell befindet sich der Komponist noch immer in Therapie, wie er selbst sagt.

"Puhdys"-Star kündigt Comeback bei "Rocklegenden" an

Trotz seiner bevorstehenden Auszeit will der Alt-Rocker den Kopf nicht hängen lassen und kündigt gleichzeitig sein Comeback bei den "Rocklegenden" an. Dort will "Maschine" dann gemeinsam mit seinen Freunden von "City" und "Silly" wieder auf der Bühne stehen. Die Fans des 75-Jährigen reagierten mit Verständnis auf die Tour-Absage.

Fans reagieren mit Verständnis auf Tour-Absage

In Kommentaren wie "Die Gesundheit geht natürlich vor.....Weiterhin gute Besserung und alles liebe" und "Das ist gut so, Zeit um zu regenerieren ist wichtig. Alles Liebe wünscht Jacky." bringen zahlreiche Anhänger ihr Mitgefühl für den Sänger zum Ausdruck. Auch wir wünschen Dieter Birr alles erdenklich Gute.

sba/loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser