Von news.de-Redakteur - 01.07.2019, 13.07 Uhr

Daniela Katzenberger: Bett-Geständnis! SO heiß geht es mit Mann Lucas im Schlafzimmer her

Mit intimen Details aus dem Privatleben geht so mancher Promi lieber vorsichtig um. Aber nicht Daniela Katzenberger. Sie zeigt ihren Fans jetzt auf ihre ganz eigene Art, wie heiß es bei ihr wirklich im Bett zugeht.

Daniela Katzenberger kommt ins Schwitzen. Bild: dpa

Ganz Deutschland schwitzt. Auch an diesem Wochenende werden wieder Rekord-Temperaturen erwartet. Bei knapp 40 Grad im Schatten hilft eigentlich nur noch die Flucht ins kühle Nass oder der Rückzug in ein schattiges Plätzchen. Noch besser ist natürlich der Luxus, wenn die eigenen vier Wände mit einer Klimaanlage versorgt werden. Doch nicht nur in Deutschland hält die Hitze Promis und Normalos unter Beschlag.

Daniela Katzenberger schwitzt auf Mallorca

Auch auf der Deutschen liebsten Ferieninsel Mallorca werden in den kommenden Tagen Temperaturen von bis zu 38 Grad vorhergesagt. Vor allem nachts wird es auf der Balerareninsel tropisch. Das Thermometer fällt nicht unter 21 Grad. Da wird es dann auch ohne großes Zutun ganz heiß im Schlafzimmer. So auch bei TV-Kultblondine Daniela Katzenberger (32), die bekanntlich ihren Lebensmittelpunkt seit einigen Jahren auf Mallorca hat.

Lesen Sie auch: Mega-Brustvergrößerung! HIER explodiert beinahe ihr Bikini

So heiß geht es bei Daniela Katzenberger im Bett zu

Denn auch bei der Katze scheint das große Schwitzen begonnen zu haben, wie sie auf einem Bild auf ihrem Instagram-Account aktuell zeigt. Daniela Katzenberger lässt ihre Fans dort nämlich wissen, wie heiß es bei ihr wirklich im Bett zugeht. "Wir lassen die Klimaanlage heute Nacht aus!" hat er gesagt...", schreibt die Katze neben einem Bild, auf dem sie einen Gesichtsausdruck an den Tag legt, welcher der unlängst verstorbenen Grumpy Cat locker hätte Konkurrenz machen können. Da hatte Katzenberger-Mann Lucas Cordalis (51) wohl nicht die beste Idee.

Daniela Katzenberger: So macht sie ihre Fans nass

Denn offenbar war es im Katzenberger-Schlafzimmer so heiß, dass ein ordentlicher Schweiß-Abdruck zurückgeblieben ist. Auf dem rosa Bettbezug ist ein klatschnasser Ganzkörper-Abdruck zu erkennen. Wenn da mal nicht jemand ordentlich mit einem Bildbearbeitungsprogramm getrickst hat. Katzenberger-Fans wissen es genau: Die Katze ist sich für keinen Spaß zu schade. Aber sehen Sie hier doch selbst.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen den Instagram-Post nicht? Klicken Sie hier.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser