28.06.2019, 08.28 Uhr

Billy Drago ist tot: Fans trauern! "Charmed"-Star (73) überraschend verstorben

Er hat in über 100 Filmen mitgespielt, jetzt ist Billy Drago im Alter von 73 Jahren gestorben. Berühmt wurde er unter anderem durch seine Rolle in der US-TV-Serie "Charmed" und in dem Film "The Untouchables - Die Unbestechlichen".

Billy Drago bei einem Auftritt in Los Angeles. Bild: Globe-Photos/ImageCollect/spot on news

US-Schauspieler Billy Drago ist laut "Variety" am Montag in Los Angeles an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Er wurde 73 Jahre alt. Bekannt wurde Drago unter anderem durch Brian De Palmas Film "The Untouchables - Die Unbestechlichen", in dem er in der Rolle des Frank Nitti neben Kevin Costner und Sean Connery zu sehen war.

Billy Drago ist tot: US-Schauspieler stirbt an den Folgen eines Schlaganfalls

Auch unter Serien-Fans war Billy Drago bekannt: Er hatte unter anderem Gastauftritte in mehreren Folgen von "Charmed - Zauberhafte Hexen" als Dämon Barbas sowie in "Supernatural". Zudem spielte er in mehr als 100 Filmen mit, darunter in Clint Eastwood's "Pale Rider", "Invasion U.S.A." (1985) oder "The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen" (2006). 2001 wirkte er in Michael Jacksons Musikvideo "You Rock My World" mit.

"Charmed"-Star gestorben: Darum änderte Billy Eugene Burrows seinen Namen

Geboren wurdeBilly Drago, der mit bürgerlichem NamenBilly Eugene Burrows hieß, in Hugoton im US-Bundesstaat Kansas, als Sohn von William und Gladys Burrows. Sein Vater war ebenfalls als Schauspieler und Regisseur tätig. Dragos ethnische Wurzeln gehen zurück auf eingewanderte Roma und indianische Apachen. Für den Künstlernamen Drago entschied sich Billy Eugene Burrows, um Verwechslungen mit anderen Schauspielern mit dem Namen Burrows zu vermeiden.

Den Film "The Untouchables - Die Unbestechlichen" finden Sie hier.

Billy Drago stirbt mit 73 Jahren! So begann seine Karriere

Bevor Drago ab den 1970er Jahren ausschließlich als Schauspieler tätig war, arbeitete er zunächst als Stuntman und Radiomoderator. Danach ging es für den Künstler immer weiter bergauf. Es folgten Rollen in der Miniserie "Der lange Treck" und Filmen wie "Cutter's Way – Keine Gnade" und "No Other Love".

Billy Drago hinterlässt einen Sohn

Privat musste Billy Drago einige Schicksalsschläge überwinden. Von 1980 bis zu ihrem Tod im Jahr 2012 war der US-Darsteller mit der Schauspielerin Silvana Gallardo verheiratet. Billy Eugene Burrows hinterlässt einen Sohn, Darren E. Burrows, der ebenfalls als Schauspieler tätig ist.

Fans des beliebten Darstellers reagierten bestürzt auf die traurige Todesnachricht. Im Netz finden sich bereits zahlreiche Beileidsbekundungen. "R.I.P. #BillyDrago wir werden sich vermissen", "Es gab niemanden wie ihn #RIP #BillyDrago" oder "Es ist traurig vom Tod von #BillyDrago zu hören. Er war einer meiner Lieblingsschauspieler. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden", lauten die bestürzten Tweets seiner zahlreichen Fans.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind 2019 gestorben

sba/fka/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser