Von news.de-Redakteurin - 26.06.2019, 12.09 Uhr

Heidi Klum: Alte "Bravo" verrät: War Freund Tom schon immer scharf auf Heidi?

Ein alter Zeitungsausschnitt aus der "Bravo" geht derzeit viral. Schon 2007 soll Tom Kaulitz auf das Topmodel Heidi Klum scharf gewesen sein. Ein Jahrzehnt später ist dieser Traum in Erfüllung gegangen. Das Netz explodiert.

War Tom Kaulitz schon immer scharf auf Heidi Klum? Bild: dpa

Auch nach mehr als einem Jahr Beziehung schweben Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Wolke 7. Im Mai 2018 machte das Topmodel seine neue Liebe öffentlich. Im Dezember folgte die Verlobung. Nun warten alle gespannt auf die Hochzeit. Und just in diesem Augenblick taucht ein Zeitungsausschnitt aus den 2000er-Jahren im Internet auf, der so einiges über die Liebe zwischen dem Musiker und dem Model verrät. Offenbar hat sich Tom Kaulitz einen Traum erfüllt.

Absolute Traumfrau! Tom Kaulitz stand schon immer auf Heidi Klum

Auf der Social-Media-Plattform Jodel hat ein Nutzer einen Ausschnitt aus einer alten "Bravo" geteilt. Die Zeitschrift muss 2007 erschienen sein, glaubt man dem Text, den der Jodler hinzugefügt hat. Tokio Hotel waren zu dieser Zeit eine der angesagtesten Bands in Deutschland. Kein Wunder, dass die "Bravo" den Musikern ihre Geheimnisse entlocken wollte. Und das haben sie auch geschafft. In dem Ausschnitt ist über die Traumfrauen der Bandmitglieder zu lesen: "Tom steht total auf Topmodel Heidi Klum." Zu dieser Zeit war Heidi Klum allerdings noch mit dem Sänger Seal verheiratet. Und elf Jahre später, ist Tom Kaulitz' Traum wahr geworden. Wer hätte das gedacht?

Sie können den Facebook-Beitrag nicht sehen? Dann hier entlang.

Tom Kaulitz beweist damit, dass man Träume nicht aufgeben soll. Er und Heidi Klum sind seit Monaten unzertrennlich. Auf Instagram zelebrieren die beiden ihre Liebe. Der Altersunterschied scheint beide auch nicht zu stören. Und das ist doch die Hauptsache.

Liebes-Prophezeiung? Fans begeistert von Zeitungsausschnitt

Die Seite "Jodel - Hyperlokale Community" hat den Beitrag schließlich bei Facebook geteilt. "2007, irgendwo in Leipzig: Zwei Brüder schließen eine Wette ab", heißt es. Die Kommentarspalte explodiert förmlich. "Hätte damals jemand gesagt 'ja und der Junge mit den Dreadlocks, von Tokio Hotel, der heiratet später Heidi Klum'", schreibt einer unter den Zeitungsausschnitt. "Also hätte uns das jemand gesagt damals, wir hätten uns totgelacht", meint ein anderer. "Aber guck, wenn der noch die Heidi klarmachen kann, dann können wir auch weiterhin noch getrost auf den Brief aus Hogwarts hoffen. Man kann ja nie wissen", gibt ein anderer Facebook-Nutzer die Hoffnung nicht auf.

Lesen Sie auch:Heißes Hochzeits-Gerücht! Haben Heidi und Tom längst geheiratet?

bua/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser