Von news.de-Redakteurin - 18.06.2019, 13.13 Uhr

Sophia Thomalla: Pool-Horror! Ihr Mädels-Trip wird zum Horror-Urlaub

Sophia Thomalla urlaubt momentan mit ihrer Freundin Christina Vacirca in Nizza in Frankreich. Doch von Entspannung augenscheinlich keine Spur. Auf Instagram teilt sie ihr "Leid" mit ihren Fans.

Sophia Thomalla urlaubt derzeit in Nizza. Bild: dpa

Sophia Thomalla kann man für ihre Instagram-Posts einfach nur lieben. Die TV-Moderatorin nimmt sich selbst nicht zu ernst, hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen und liebt es zu provozieren. Zuletzt war sie beim Festival "Rock am Ring" zu Gast und versuchte sich als Kellnerin am Jägermeisterstand.

Sophia Thomalla: Erst "Rock am Ring", dann Mädelsurlaub in Frankreich

Inzwischen befindet sie sich bereits wieder auf Tour im Frankreich-Urlaub mit Freundin und MakeUp-ArtistChristina Vacirca. An dieser Reise lässt die 29-Jährige ihre Instagram-Fans ganz ungeniert teilhaben. Sie selbst bezeichnet die Nizza-Reise in ihren Instagram-Storys als "Klassenfahrt". Und tatsächlich: Auf Luxus scheinen die zwei Mädels wenig bis keinen Wert zu legen. Statt im teuren Luxusressort steigen sie - zumindest lassen dies die Instagram-Bilder vermuten - in billigen Motels ab.

Sophia Thomalla auf Klassenfahrt: Moderatorin urlaubt ganz unluxuriös

Schon gestern teilte die Fußballer-Freundin ein Bild vom Gelände des Motels und schrieb dazu "Livin' la vida loca. #motelcharme #riennevaplus." Zu sehen gab es eine lässige Sophia Thomalla, die es sich mit einem Glas Sekt oder Wein in der Hand auf einem pinken Plastikstuhl gemütlich gemacht hatte. Ihre Reisepartnerin kommentierte das Bild mit "#lebenamlimit #urlaubwiemit17".

Sophia Thomalla zeigt Ekel-Pool auf Instagram

Auch am heutigen Freitag ließ die Blondine ihre Fans an ihrem Abenteuerurlaub teilhaben. Doch bei dem aktuellen Instagram-Foto stellen sich einem prompt die Nackenhaare auf: Sophia Thomalla am (wahrscheinlich) hoteleigenen Pool. Doch das Ganze hört sich verführerischer an, als es sich dann tatsächlich darstellt. Denn nicht nur ist lediglich der Poolboden etwas mit Wasser bedeckt, zudem ist er grün, dreckig, voller Blätter und Algen.

Die Tochter von Simone Thomalla nimmt es mit Humor. Schreibt dazu: "Jetzt ne Runde schwimmen." Auch ein kleiner Seitenhieb gegen die verwöhnter Kinder auf Instagram, die nur allzu gern ihr Luxusleben auf dem Foto- und Video-Netzwerk zur Schau stellen, darf nicht fehlen und so setzt Sophia noch schnell den Hashtag#richkidsofinstagram.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Bei ihren Fans kommt der Instagram-Post wahnsinnig gut an. Innerhalb einer Stunde konnte Sophia Thomalla bereits über 15.900 Likes einheimsen. Und auch Mama Thomalla scheint sich herzlich über ihre Tochter amüsieren zu können und kommentiert das ganze lediglich mit drei vor Lachen weinenden Smileys.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser