13.06.2019, 20.52 Uhr

Estefania Wollny: Schock-Beichte nach Krankenhaus-Aufenthalt!

Was hat Estefania Wollny? Kürzlich lag die Tochter von Silvia Wollny im Krankenhaus - was ihr genau fehlt, ist noch immer unklar. Nun meldet sich die 17-Jährige selbst zu Wort und schockt ihre Fans mit einer weiteren Beichte.

Estefania Wollny Bild: RTL2

Um Estefania Wollny machen sich die Fans noch immer große Sorgen. Vor einigen Wochen postete die 17-Jährige einen Schnappschuss vom Patientenzimmer aus dem Krankenhaus. „Einige von euch haben auch gefragt, was los ist, dazu wird es in der nächsten Zeit ein Statement geben", schrieb Estefania Wollny.

Die Fans warteten seitdem sehnsüchtig auf eine Nachricht - dann kam zwar tatsächlich eine, jedoch verriet sie dort nicht, was sie hat. „Hallo ihr Lieben, leider kann ich euch noch kein Update geben, da die Ärzte noch keine abschließende Diagnose erstellt haben", erklärte sie in einem weiteren Statement.

Estefania Wolly hat abgenommen

Zwar gibt es keine Details zu ihrem Gesundheitszustand - dafür hat Estefania Wollny ein anderes Detail verraten: Seit dem Klinik-Aufenthalt hat sie 17-Jährige ordentlich abgespeckt. Ein Fan wollte wissen, ob sie abgenommen habe. "Wie viel hast du abgenommen und wie", fragte der Nutzer. Kurz danach folgte auch schon die Antwort: „Bis jetzt fast zehn Kilo, durch meinen Aufenthalt im Krankenhaus ...", so die 17-Jährige.

Klinik-Aufenthalt hinterlässt Spuren

Der Klinik-Aufenthalt hat bei Estefania Wollny wohl Spuren hinterlassen. Mit diesem Kilo-Geständnis hat sie ihre Follower geschockt. Ihre Community hofft, dass sie nichts Schlimmes hat – sie hat schließlich schon länger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen...

kukksi/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser