09.06.2019, 08.41 Uhr

"Adam sucht Eva": Trennung nach Nackt-Show - Liebes-Aus bei Gina-Lisa Lohfink und Antonino!

In der Show "Adam sucht Eva" haben sich Gina-Lisa Lohfink und Antonino Carbonaro kennen und lieben gelernt. Nun gehen die beiden wieder getrennte Wege.

Gina-Lisa Lohfink ist wieder Single. Bild: imago images / Gartner

2018 hat Gina-Lisa Lohfink (32) in der RTL-Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" mitgemacht. Dabei hat sie sich in Fitnessmodel Antonino Carbonaro verliebt. Mittlerweile hat sich das Paar wieder getrennt, wie Lohfink im Interview mit RTL bestätigt. Mehrere Gründe haben zur Trennung geführt, erklärt die 32-Jährige.

Gina-Lisa Lohfink getrennt vonFitnessmodel Antonino Carbonaro: DAS sind die Gründe

Die Entfernung habe etwa eine Rolle gespielt. Sie sei kein Typ für eine Fernbeziehung, so Lohfink. Außerdem habe das Paar nach dem Paradies der Alltag eingeholt. Ohne die Kameras habe sich herausgestellt, dass es einfach nicht passt.

Gina-Lisa Lohfink undAntonino Carbonaro: Ihre Liebe hat "Adam sucht Eva" nicht überstanden 

"Im Paradies war halt Paradies und das echte Leben ist immer ein bisschen anders. Und wenn man dann im echten Leben zusammen Zeit verbringt – da sieht man, ob's passt oder nicht", erklärte die Blondine im RTL-Gespräch.

Er trainierte zu viel - Antonino vernachlässigte Gina-Lisa

Auch ihre Lebensstile seien nicht miteinander vereinbar. "Ich bin jemand, der seinen Freund schon so oft wie es nur geht sehen will. Fernbeziehungen sind für mich einfach schwierig.", gesteht Lohfink im Interview. Einen kleinen Seitenhieb kann sie sich dann doch nicht verkneifen: "Ich bin ja auch sportlich aber der Antonino hat zu viel trainiert. Zwei-, dreimal trainieren am Tag und immer nur Fitnessstudio, dann vernachlässigt man auch sein Freundin.", resümiert Gina-Lisa Lohfink.

Musik von Gina-Lisa Lohfink gibt es hier.

rut/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser