Von news.de-Redakteurin - 06.06.2019, 12.00 Uhr

Melania Trump und Donald Trump: Ehekrise bei den Trumps? So viel Show steckt ihrem Lächeln

Was will uns Melania Trump mit ihrem jüngsten Auftritt in England wirklich sagen? Auf den aktuellen Aufnahmen präsentiert sich die First Lady alles andere als glücklich und heizt damit die Gerüchte um eine vermeintliche Ehekrise mit Donald Trump erneut an.

Melania Trump und Donald Trump: Wie steht es wirklich um die Ehe der beiden? Bild: dpa

Als Frau an der Seite des US-Präsidenten kann das Leben zuweilen ganz schön stressig sein. Das muss aktuell auch Präsidentengattin Melania am eigenen Leib erfahren. Auf ihrer gemeinsamen England-Reise, bei der Donald Trump nicht nur Queen Elizabeth II. einen Besuch abstattete, wurde Melania Trumps Auftreten mal wieder ganz genau unter die Lupe genommen. Schuld daran sind die immer wieder aufkommenden Krisen-Gerüchte über die Ehe des Präsidentenpaares. Zu dumm nur, dass auch die aktuellen Aufnahmen von Donald und Melania Trump nicht gerade vor Liebe und Zärtlichkeit sprühen.

Melania Trump in England: Enthüllt dieser Auftritt ihre wahren Gefühle gegenüber Donald Trump?

Vielmehr wollen aufmerksame Beobachter Melanias tatsächliche Gefühlslage erkannt haben. Demnach soll Melania bei ihrem jüngsten Besuch bei Premierministerin Theresa May an der Downing Street alles andere als glücklich gewirkt haben. Schon bei ihrer Ankunft sorgte Melanias Göttergatte Donald Trump abermals für einen Eklat, als er May bei der Begrüßung nicht die Hand schütteln wollte. Auf Twitter tauchte kurz darauf ein Video auf, das Melanias falsches Lächeln offenbaren soll.

Twitter-User enthüllen Melanias "Fake Lächeln"

Und tatsächlich zeigt das Video eine Melania, die es scheinbar nur für Sekunden schafft, ihr Lächeln zu halten, bevor sich ihr Gesicht abermals zu einer versteinerten Miene verwandelt. Kurz darauf lächelt sie wieder, wechselt dann aber blitzschnell zum gleichen strengen Blick. Was genau Melania zu dem frostigen Blick veranlasste, bleibt unklar. Fest steht jedoch: Gelernt ist gelernt. Als professionelles Model weiß Melania ganz genau, wie man ein perfektes Lächeln inszeniert.

#fakesmile-Video aufgetaucht! Melania Trump wirkt alles andere als glücklich

Im Netz wurde der Clip bereits heftig diskutiert, von einem "#fakesmile" ist darin häufig die Rede. Tausende Menschen haben das Video bereits gesehen, seit es auf Twitter veröffentlicht wurde. "Ich kann nicht so tun, als würde ich den ganzen Tag lächeln" oder "So ein falsches Lächeln. Sie ist immer noch Model", kommentieren die User den Clip. Ein anderer schreibt:"Das sah tatsächlich schmerzhaft für sie aus."

Melania Trump zeigt nicht zum ersten Mal ihr wahres Gesicht

Es ist nicht das erste Mal, dass Melania mit ihrem "Fake Lächeln" für Schlagzeilen sorgt. Bereits bei derAmtseinführung von Donald Trump zeigte die 49-Jährige ihr wahres Gesicht.Bei der "Inauguration Speech" konnte man Melanias Abneigung gegenüber ihrem Mann kaum übersehen. Sie können sich nicht mehr daran erinnern? Dann sehen Sie sich doch diesen Clip an! Da bleibt wohl nur noch eines zu sagen: Arme Melania!

sba/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser