05.06.2019, 18.21 Uhr

Jenny Elvers: Lebensretter! Sohn Paul half ihr durch die Alkohol-Sucht

Jenny Elvers hat Höhen und Tiefen hinter sich, doch nach ihrer Alkoholabhängigkeit hat sich die 47-Jährige zurück ins Leben gekämpft. Welcher Mann ihr dabei bedingungslos zur Seite stand, verriet Jenny Elvers jetzt in einem Interview.

Jenny Elvers und ihr Sohn Paul sind ein eingespieltes Team. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Im Herbst 2012 landete Jenny Elvers unsanft auf dem harten Boden der Tatsachen und erlebte ihre wohl dunkelste Stunde: Nach dem Lall-Auftritt auf dem roten Sofa bei "Das!" wusste ganz Deutschland, dass Jenny Elvers ein Alkoholproblem hat. Doch die Blondine, die damals noch mit ihrem Mann Goetz Elbertzhagen veheiratet war und als Jenny Elvers-Elbertzhagen auftrat, zog die Notbremse, krempelte ihr Leben um und startete einen langwierigen Alkoholentzug.

Jenny Elvers schaffte den Neustart nach dem öffentlichen Absturz, Alkoholentzug und Scheidung

Heute, knapp sieben Jahre nach dem öffentlichen Absturz, ist Jenny Elvers eine verwandelte Frau. Seit 2014 ist die aus Lüneburg stammende Schauspielerin von Goetz Elbertzhagen geschieden, doch den Weg zurück ins Leben musste Jenny Elvers nicht allein bestreiten. In ihren schwersten Stunden wich ein ganz bestimmter Mann nicht von ihrer Seite, wie Jenny Elvers jetzt in einem berührenden Interview mit der "Bild" publik machte.

Jenny Elvers: Sohn Paul rettete ihr das Leben

Die Rede ist von Paul, dem mittlerweile 18-jährigen Sohn von Jenny Elvers, den die ehemalige Heidekönigin aus der Beziehung mit "Big Brother"-Star Alex Jolig hat. Ihr Sohn sei für Jenny Elvers "mein Grund, mein Ziel, da rauszukommen", blickt die trockene Alkoholikerin zurück. Eine gewöhnliche Mutter-Sohn-Beziehung wich einem Rollentausch: "Es gab eine Zeit in unserem Leben, da haben sich unsere Rollen verschoben. Da war er mein Beschützer", so Jenny Elvers voller Bewunderung für ihren Sohn. "Ich habe ihm das Leben geschenkt, er hat mir mein Leben gerettet."

Jenny Elvers: Das plant ihr Sohn Paul nach seinem Schulabschluss

Obwohl Paul Jolig inzwischen volljährig ist und sein eigenes Leben leben könnte, wohnt der junge Mann nach wie vor bei Mama Jenny Elvers in Lüneburg. "Wir haben beide ziemlich früh gemerkt, dass es besser ist, ganz fest zusammenzuhalten", erklärt Jenny Elvers. Dennoch ist der Schauspielerin bewusst, dass sie irgendwann loslassen muss. In einem Punkt werden Mutter und Sohn gewiss weiter verbunden bleiben: Paul Jolig will nach seinem Schulabschluss in die Fußstapfen seiner Mutter treten und in der Unterhaltungsbranche Fuß fassen.

FOTOS: Jenny Elvers-Elbertzhagen Vom Party-Girl zur Charakterdarstellerin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser