05.06.2019, 14.03 Uhr

Menowin Fröhlich heute: Seltenes Familien-Foto! SO sieht der Ex-DSDS-Kandidat nicht mehr aus

Als Ex-Kandidat bei "Deutschland sucht den Superstar" wurde Menowin Fröhlich einem Millionenpublikum bekannt. Jetzt postete der Sänger bei Facebook ein Foto mit Seltenheitswert, das einige Fragen aufwarf.

Menowin Fröhlich wurde als Kandidat bei "Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Es ist ein Foto mit Seltenheitswert, das Menowin Fröhlich anlässlich des Vatertags bei Facebook veröffentlichte. Der Schnappschuss zeigt nicht nur den ehemaligen "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten, sondern auch seine Familie!

Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich postet Familienfoto mit allen Kindern bei Facebook

Menowin Fröhlich, der Vater von insgesamt fünf Kinder ist, versammelte sich mit all seinen Sprösslingen für ein Familienfoto: Neben seiner Partnerin Senay gehören die Kids Jiepen Joelina, Geneve Marie Sonja, Joel, Vioness Lionell sowie Nesthäkchen Djievess-Josue zur Familie von Menowin Fröhlich. Gemeinsam strahlt der Fröhlich-Clan in die Kamera und bescherte dem DSDS-Künstler unzählige Likes.

Komplett verändert! Was ist mit Menowin Fröhlich passiert?

Doch nicht nur die Kinderschar von Menowin Fröhlich, auch der Zweitplatzierte der 2010er Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sollte sich als echter Hingucker entpuppen. Der 31-Jährige, der aus einer Sinti-Familie stammt, sieht nämlich komplett verändert aus! Auffällig dunkler Teint, kein rotblonder Schopf und ein paar Pfund mehr auf den Rippen - Menowin Fröhlich sieht definitiv nicht mehr aus wie zu DSDS-Zeiten!

Menowin Fröhlich: Deshalb sieht er so verändert aus

Doch wieso sieht Menowin Fröhlich nicht mehr aus wie damals, als er sich bei "Deutschland sucht den Superstar" in die Herzen der Fans sang? Die Antwort darauf gab Menowin Fröhlich jetzt selbst im Interview mit RTL. Besuche im Solarium sowie gefärbte Augenbrauen, Wimpern und Barthaare haben dem 31-Jährigen zu einem neuen Look verholfen. Die Körperfülle des Ex-DSDS-Kandidaten ist der "Gala" auf einen radikalen Einschnitt im Leben von Menowin Fröhlich zurückzuführen: Der Sänger hat den Drogen abgeschworen und daraufhin Gewicht zugenommen. Seiner Leibesfülle will der Musiker jetzt mit Besuchen im Fitnessstudio den Kampf ansagen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

 

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser