24.05.2019, 11.55 Uhr

Jake Black ist tot: Todes-Schock! Musik-Star stirbt nach Aufenthalt im Krankenhaus!

Schock für alle Fans der Band "Alabama 3". Sänger Jake Black ist nach einem Klinikaufenthalt überraschend gestorben. Ihren wohl bekanntesten Hit landete die Band mit dem Song "Woke Up This Morning", bekannt aus "The Sopranos".

Die Musikwelt trauert. Bild: AdobeStock/ Jürgen Fälchle

Wieder einmal muss die Musikwelt einen schweren Verlust hinnehmen. Der Sänger der Band "Alabama 3", Jake Black, ist tot. Das teilte die Band in einem Statement auf deren Facebook-Account mit. Das Alter des verstorbenen Musikstars ist Medienberichten zufolge nicht öffentlich bekannt. Mutmaßungen zufolge soll er Ende 50 gewesen sein.

Jake Black ist tot - "Alabama 3"-Sänger nach Klinikaufenthalt verstorben

"Am frühen Nachmittag, an einem schönen Sommertag, ging unser Freund, Kamerad und spiritueller Lehrer Jake Black, aka The Very Reverend D. Wayne Love, auf eine höhere Ebene. Nach einem großartigen Auftritt beim Highpoint-Festival in Lancashire entschied sich D. Wayne in seiner höchsten Weisheit, dass dies der richtigen Weg für seinen Aufstieg ins nächste Level sei."

Sie können den Facebook-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Jake Black stirbt "schmerzlos und friedlich" im Kreise seiner Brüder und seiner Schwester

Jake Black musste zuvor nach dem besagten Konzert beim Highpoint-Festival in Lancashire in ein Krankenhaus gebracht werden. Ob Jake Black noch am Tage der Einlieferung verstarb oder erst in den darauffolgenden Tagen, ist bisher unbekannt. Ebenso wie die Todesursache. "Der Übergang war schmerzlos und friedlich. Er war umgeben von seinen Brüdern Larry Love, L.B. Dope, The Spirit, Jonny Jamm und seiner Schwester Therese Mullan", ist weiterhin in dem Statement der Band zu lesen. "We are heartbroken."

Jake Blacks Band "Alabama 3" bekannt durch Hit"Woke Up This Morning" aus "The Sopranos"

Jake Black war Gründer der Band The Alabama 3. In seiner Heimatstadt Glasgow war er unter dem Pseudonym "The Very Reverend D. Wayne Love" bekannt. Den wohl bekanntesten Hit landete die Band mit dem Song "Woke Up This Morning", der in der Eröffnungssequenz des Serienhits "The Sopranos" Verwendung fand.

Sie können das YouTube-Video nicht sehen? Klicken Sie hier!

Fans bestürzt über Tod von Jake Black

Über 2.400 Mal wurde das Statement der Band bereits auf Facebook geteilt, über 4.500 Menschen reagierten auf den Beitrag. "So sad! Every party from here on in is in your honour, brother D.Wayne. Thank you for all the many, many good times, and for championing my music through the years", schreibt ein bestürzter Fan. "To all of you on here who have become my friend/ family over the years via the wonderful Alabama 3, I wish you so much love right now and thank you for being there to share the magic!", schreibt ein zweiter. Doch es sind lediglich zwei der über 1.500 Kommentare.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind 2019 gestorben
zurück Weiter Peter Lindbergh, deutscher Fotograf (23.11.1944 - 03.09.2019) (Foto) Foto: Felix Hörhager / picture alliance / dpa Kamera

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser