Von news.de-Redakteurin - 11.05.2019, 10.54 Uhr

Sylvie Meis bei Instagram: Photoshop-Kritik! Hat sie sich HIER schön geschummelt?

Hat sich Sylvie Meis für ihre aktuelle Bikini-Kollektion etwa schön geschummelt? Auf Instagram veröffentlichte die Moderatorin jetzt einen sexy Bikini-Schnappschuss. Doch nicht alle Fans reagierten begeistert auf den freizügigen Netz-Auftritt.

Sylvie Meis vertreibt jetzt auch Bikinis. Bild: dpa

Sylvie Meis gilt als eine der schönsten Frauen der deutschen TV-Landschaft. Dennoch sah sich die Blondine zuletzt immer wieder mit fiesen Gerüchten über ihr Aussehen konfrontiert. Sogar von heimlichen Beauty-Eingriffen war nach ihrem mysteriösen Auftritt mit Rapper Bonez MC zuletzt immer wieder die Rede. Sylvie selbst nimmt die Schlagzeilen gelassen. Beim Foto- und Videonetzwerk Instagram präsentierte sich die 41-jährige Moderatorin jetzt gewohnt sexy. Doch kann die TV-Schönheit mit diesem nackten Foto auch ihre Kritiker von ihrer natürlichen Schönheit überzeugen?

Sylvie Meis präsentiert ihre neue sexy Bikini-Kollektion

Perfekt in Szene gesetzt zeigt sich Sylvie Meis aktuell auf ihrem Instagram-Account. Bekleidet in einem schwarzen Bikini und dazu passenden High Heels präsentiert die gebürtige Niederländerin ihre neue Swim Collection. Mit leicht gewellten langen blonden Haaren und einem sexy Blick schaut Sylvie in die Kamera. Zweifelsohne ist Sylvies sexy Bikini-Look ein absoluter Hingucker.

Nach ihrer Unterwäsche-Kollektion für ihre eigene Marke "Sylvie Designs" beglückt die ehemalige Spielerfrau ihre Fans nun mit einer Bademoden-Kollektion, die Fans ab sofort bei Galeria Kaufhof erwerben können. Und dennoch spaltet Sylvies sexy Bikini-Auftritt einmal mehr ihre Fan-Gemeinde.

Photoshop-Vorwurf! Hat Sylvie hier nachgeholfen?

Während zahlreiche Instagram-User völlig verzaubert sind von Sylvies freizügigem Bikini-Outfit, hegen andere Anhänger rege Zweifel an der Echtheit der Bilder. "Haha was man alles mit Fotoshop und Make-up makellos zaubern kann.. du bist zwar eine süsse , aber keiner ist so perfekt und ohne Delle, Pickel oder mal einen blauen Fleck ..", kommentiert ein kritischer Beobachter Sylvies neuesten Instagram-Schnappschuss.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Promi-Kolleginnen sind begeistert von Sylvies freizügigem Bikini-Foto

Dem kann RTL-Moderatorin Frauke Ludowig nur widersprechen. Sie kommentierte Sylvie Meis' Bikini-Foto mit einem knappen aber eindeutigen "Hot hot hot". Da kann sich Sylvies Busenfreundin und Ex-"Let's Dance"-Kollegin Motsi Mabuse nur anschließen und sendet ihrer Freundin drei dicke rote Herzen. Und auch weitere knapp 20.000 Fans der schönen Blondine finden Sylvies Bikini-Auftritt einfach nur "verdammt scharf".

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser