Von news.de-Redakteurin - 09.05.2019, 08.22 Uhr

Ist Motsi Mabuse schwanger?: "Let's Dance"-Jurorin im Baby-Glück? DIESES Bild verrät ALLES

Schwangerschaftsgerüchte um Motsi Mabuse! Ihre Tochter ist noch nicht einmal ein Jahr alt, da soll die "Let's Dance"-Jurorin bereits wieder schwanger sein. Doch herrscht bei Motsi tatsächlich Baby-Alarm? DIESES Bild ist eindeutig.

Motsi Mabuse wünscht sich ein 2. Baby. Bild: dpa

Als Promi steht man unter ständiger medialer Beobachtung - erst recht, wenn man weiblich ist und sich bestenfalls noch im gebärfreudigen Alter befindet. Davon kann auch "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse ein Lied singen. Schon vor der offiziellen Bestätigung ihrer ersten Schwangerschaft sorgte ihr mutmaßlicher Baby-Bauch immer wieder für Schlagzeilen. Bestätigt hatte die heute 38-Jährige die Schwangerschaft schließlich in Folge drei der elften "Let's Dance"-Staffel. Im August 2018 kam ihre Tochter schließlich zur Welt.

Motsi Mabuse schwanger? Instagram-Foto sorgt für Schwangerschaftsgerüchte

Damit ist Motsi Mabuses Sonnenschein noch nicht einmal ein Jahr alt und doch sieht sich die RTL-Jurorin dieser Tage erneut mit Schwangerschaftsgerüchten konfrontiert. Schuld daran ist ein eigentlich harmloses Instagram-Bild. Auf diesem zeigt sich Motsi Mabuse in einem hautengen, orangefarbenen Strickkleid.

Kein Baby-Bauch in Sicht bei Motsi Mabuse

Ein Baby-Bauch ist hier beim besten Willen nicht zu erkennen. Und doch wittern die Fans der Tänzerin einen Hinweis auf ein zweites Baby - Motsi Mabuses Hand! Diese hat die 38-Jährige beinahe schützend auf ihren Bauch gelegt. Eine Geste, die viele werdende Mütter unbemerkt machen. Dass Motsi Mabuse allerdings tatsächlich ein süßes Geheimnis hat, darf bezweifelt werden.

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse wünscht sich 2. Baby

Zuletzt sprach der "Let's Dance"-Liebling mit RTL über seine Familienpläne: "Zeit zu viert? Ja, gerne! Aber lass uns Zeit zu dritt erst mal genießen." Damit ist klar, dass sich Motsi und ihr EhemannEvgenij Voznyuk definitiv ein zweites Kind wünschen. Doch aktuell konzentriert sich die 38-Jährige auf ihre (noch) dreiköpfige Familie, "Let's Dance" und ihre Tanzschule in Eschborn.

Motsi Mabuse feiert 1. Muttertag in ihrer eigenen Tanzschule

Hier findet am Sonntag anlässlich des Muttertages ein Muttertagsbrunch inklusive Tanzworkshop statt. Schlemmen, Tanzen und nette Unterhaltungen - wenn das nicht nach einem perfekten Start in den Sonntag klingt. Für Motsi Mabuse selbst ist es überhaupt der erste "echte" Muttertag.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser