02.07.2019, 20.01 Uhr

Jennifer Haben privat: So lebt die "Sing meinen Song"-Rockröhre heute abseits der Bühne

Jennifer Haben? Der Name dürfte den Wenigsten bekannt sein. Spätestens mit ihrer Teilnahme bei "Sing meinen Song" wird sich dies nun schlagartig. Wir stellen die Metal-Sängerin der Band "Beyond the Black" einmal genauer vor.

"Beyond Black"-Jennifer Haben. Bild: dpa

Fans von Jennifer Haben kennen die "Beyond the Black"Frontfrau eigentlich als laut und rockig. Mit ihrer Teilnahme bei "Sing meinen Song" bringt die Sängerin 2019 nun ganz neue Töne in das Vox-Erfolgsformat.

Jennifer Haben: Ihr Vater brachte ihre Karriere ins Rollen

Geboren wurde Jennifer Haben am 16. Juli 1995 im saarländischen St. Wendel-Remmesweiler. Schon im zarten Alter von sechs Jahren erhielt die heute 23-JährigeKlavierunterricht, es folgten Saxofon- und Gesangsunterricht. Das Gitarre spielen bringt sich die Vollblutmusikerin selbst bei. Nachdem ihr Vater 2005 ein Probevideo an den RTL-Spendenmarathon geschickt hatte und Jennifer Haben den Song "Ich will was tun für dich" mit Alexander Klaws aufnahm, ging es für das damals noch junge Talent steil bergauf.

Innerhalb von wenigen Jahren avancierte Jennifer Haben zu einem echten Kinder-Musikstar. 2007 gewinnt sie schließlichden Wettbewerb "Beste Stimme 2007" des Fernsehkanals Kika und 2009 den Gesangswettbewerb "Be a Star", der vom Disney Channel gemeinsam mit Super RTL initiiert wird. Zudem sammelte sie gemeinsam mit ihrer Schülerband "Speed" ihre ersten Bühnenerfahrungen.

Vom Popsternchen zu Rocker-Braut von"Beyond Black"

2010 gründete Jennifer Haben gemeinsam mit den anderen Gewinnerinnen des Castingwettbewerbs "Beste Stimme"schließlich die Mädchenband "Saphir". Es folgten ein Album sowie eine bundesweite Tour. Trotz ihres stetigen Erfolgs wollte sich Jennifer Haben nicht allein auf die Musik verlassen. Nach ihrem Abitur beginnt Jennifer Musikmanagement zu studieren.

Seit 2014 ist die Musikerin Frontfrau der Metal-Band "Beyond Black", die unter anderem bereits als Vorgruppe von Scorpions, Saxon und Within Temptation auftrat. Auch spielte Jennifer Haben gemeinsam mit ihrer Band bereits zahlreiche große Festivals, darunter auch das Wacken Open Air. Bislang veröffentlichte dieSymphonic-Metal-Band "Beyond the Black" drei Alben, wovon zwei davon in den Top-10 der deutschen Albumcharts landeten.

Jennifer Haben bei "Sing meinen Song 2019"

Passend zu ihrem Musikstil präsentiert sich das junge Stimmwunder am liebsten mit auffällig dunklem Make-Up und dazu passender schwarzer Kleidung. Bei "Sing meinen Song" 2019 präsentiert die hübsche Brünette jetzt jedoch eine komplett neue Seite. Mit ihrer Teilnahme am Vox-Tauschkonzert stellt sie nicht nur ihre Kollegen Wincent Weiss, Milow, Michael Patrick Kelly, Johannes Oerding, Jeanette Biedermann und Álvaro Soler vor eine Herausforderung. Auch Jennifer Haben wird dank verschiedenster Künstler ganz neue musikalische Richtungen einschlagen.Wir sind gespannt!

Jennifer Haben privat: Hat die Metal-Band-Sängerin einen Freund?

Über das Privatleben der hübschen Sängerin ist hingegen nur wenig bekannt. Auch ob die 23-Jährige aktuell einen Partner an ihrer Seite hat, ist unklar. Doch eines ist sicher: Ihre Familie ist der jungen Künstlerin besonders wichtig. Auf ihrem Instagram-Account finden sich zahlreiche Schnappschüsse, die sie gemeinsam mit ihren Elter und ihrem Bruder zeigen. Private Liebes-Schnappschüsse sucht man hingegen vergeblich.

Jennifer Haben und ihr Bruder! Hier geht's zum Foto!

Sie können Jennifer Habens Vater-Tochter-Foto nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sie können den zuckersüßen Mutter-Tochter-Schnappschuss nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser