28.04.2019, 11.13 Uhr

Nick Ferretti privat: Frau, Familie, Kinder: SO tickt der DSDS-Liebling abseits der Bühne

Seit seiner Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2019 ist Nick Ferretti in aller Munde. Mit seiner Wahnsinnsstimme sang sich der DSDS-Star in die Herzen von Millionen TV-Zuschauern. Doch wie lebt der Sänger eigentlich abseits der DSDS-Bühne?

DSDS-Star Nick Ferretti. Bild: TVNOW / Gregorowius

Nick Ferretti. Diesen Namen sollte man sich merken. Als Kandidat bei "Deutschland sucht den Superstar" sorgte der Publikums-Liebling regelmäßig für Gänsehaut-Momente. Kaum zu glauben, dass Nick vor seiner DSDS-Teilnahme als Straßenmusiker auf Mallorca arbeitete.

Nick Ferretti: Vom Straßenmusiker zum DSDS-Star

Dass Nick zweifelsohne ein begnadeter Musiker ist, das erkannte DSDS-Juror Dieter Bohlen schon weit vor seiner Teilnahme an der RTL-Castingshow. So war es der Poptitan höchstpersönlich, der Nick Ferretti von der Urlaubsinsel Mallorca nach Deutschland zum Casting lockte. Dank ihm steht dem DSDS-Star nun eine große Karriere bevor. Grund genug, den sympathischen Sänger einmal genauer vorzustellen.

Nick Ferretti privat glücklich mit Frau und Kindern

Was einige noch nicht wissen: Nick Feretti stammt ursprünglich aus Neuseeland, wohnt aber seit drei Jahren mit seiner Frau und seinen beiden Kindern auf Mallorca, wo er seinen Lebensunterhalt aktuell als Straßenmusiker verdient. Ein Job, den er schon bald an den Nagel hängen könnte. Denn mit "Anyone Else", ein Liebes-Song über große Gefühle, steht bereits seine erste Single in den Startlöchern.

Seine Gitarre ist sein Markenzeichen

Mit seinerWahnsinnsstimme sang sich der Blondschopf innerhalb kürzester Zeit in die Herzen der Zuschauer. Sein Markenzeichen: die Gitarre. Im Gegensatz zu seinen Mitstreitern setzte Nick auch bei DSDS stets auf handgemachte Musik. Playback-Unterstützung hat Nick Feretti, der mit seinercharakteristischen Stimme locker mit Superstars wie Ed Sheeran mithalten kann, auch gar nicht nötig.

Hat DSDS-Star Nick Ferretti bei seinem Alter gelogen?

Lediglich in einer Sache scheint Nick Feretti seine Fans dann aber doch hinters Lich geführt zu haben. Denn anders als bislang behauptet, soll der Ausnahmekünstler nicht etwa 29 sondern 43 Jahre alt sein. Hat der Musiker etwa alle an der Nase herumgeführt? Nein! In einem Gespräch mit "OKmag.de" stellte er kürzlich klar: "Vertraut mir, ich bin 29!" Zum Beweis hielt Nick Feretti dem Portal sogar seinen neuseeländischen Pass in die Kamera. Jetzt steht fest: Nick wurde tatsächlich am 06. Januar 1990 geboren.

"Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser