27.04.2019, 18.22 Uhr

Kate Middleton und Prinz Harry: DIESER Auftritt offenbart ALLES über die Streit-Gerüchte

Die Stimmung zwischen den jungen britischen Royals soll nicht sonderlich gut sein? Dieser Auftritt von Prinz Harry und Herzogin Kate dürfte die Unkenrufe nun jedoch endgültig verstummen lassen.

Prinz Harry und Herzogin Kate vor der Westminster Abbey. Bild: imago images / ZUMA Press/spot on news

Nicht erst seit dem Auszug von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37, "Suits") wurden immer wieder Stimmen laut, die behaupten, dass die beiden ein gelinde gesagt angespanntes Verhältnis zu Prinz William (36) und Herzogin Kate (37) haben sollen. Immer wieder wurde öffentlich spekuliert, dass Harrys Frau Meghan womöglich Zwietracht gesät habe. Erst kürzlich kamen Gerüchte auf, die besagten, dass Kate Middleton ihre Schwägerin von einem kürzlich veröffentlichten Familienfoto verbannt habe. Ein gemeinsamer Auftritt von Harry und Kate am heutigen Donnerstag dürfte diese Stimmen verstummen lassen.

Kate Middleton und Prinz Harry: Zum Anzac Day strahlen sie zum die Wette

Die jungen Royals besuchten gemeinsam einen Gottesdienst zum Anzac Day in der Westminster Abbey. Auf dazugehörigen Bildern wirken beide sehr ausgelassen und keineswegs angespannt - wie man es bei derartigen Gerüchten erwarten könnte. Während Kates Ehemann Prinz William aktuell in Neuseeland seinen royalen Pflichten nachkommt, genoss Kate Middleon die Gesellschaft seines Bruders Harry. Sichtlich amüsiert präsentierten sich Herzogin Kate und Prinz Harry am Donnerstag beim Gottesdienst in derWestminster Abbey. Und eines ist angesichts der aktuellen Bilder sicher: Die beiden verstehen sich blendend.

Herzogin Kate verzaubert in Kleid vonCatherine Walker

Einzig in einem Punkt musste sich Prinz Harry dann aber doch geschlagen geben. Trotz seines stattlichen dunkelblauen Anzugs stahl ihm Schwägerin Kate die Show. In ihrem maßgeschneiderten blauen Mantelkleid vonCatherine Walker zog die 37-Jährige alle Blicke auf sich.Ihren eleganten Look vervollständigte die Dreifach-Mutter mit einem dazu passendenFascinatorder Designerin Rosie Olivia. Dazu kombinierte sie ein Paar grüne Wildleder-Stilettos und eine dazu passende Clutch der Designerin Emily London. Ohne Frage war Kate DER Hingucker des Tages.

Sie können das Foto nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Hier können Sie das Buch "Meghan: Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen" bestellen

Prinz Harry ohne Meghan Markle unterwegs: Wann kommt Baby Sussex?

Doch Kates Outfit war nicht das einzige Tuschelthema an diesem Nachmittag: Gleichzeitig widerlegt Harry mit seinem Auftritt wohl auch im Netz kursierende Spekulationen, dass "Baby Sussex" bereits auf der Welt sein könnte. Fans hatten in den vergangenen Tagen fleißig darüber diskutiert, ob das erste Baby von Harry und Meghan schon geboren wurde. Zwar gibt es keinen offiziellen Geburtstermin, die frohe Botschaft wird aber für Ende April oder Anfang Mai erwartet.

Lesen Sie auch: Baby-Countdown! Herzogin plant Mini-Babypause nach der Geburt

sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser