24.04.2019, 08.14 Uhr

Trauer um Hannelore Elsner († 76): Promis und Politiker reagieren bestürzt auf den Tod der Film-Diva

Nach dem plötzlichen Tod von Hannelore Elsner sitzt der Schock tief. Im Netz nahmen zahlreiche Kollegen, Promis und Politiker Abschied von der begnadeten deutschen Schauspielerin.

Freunde und Kollegen verabschieden sich von Hannelore Elsner. Bild: dpa

Sie war eine von Deutschlands Film-Diven und wurde als "Die Kommissarin" im Fernsehen bekannt. Jetzt ist sie gestorben. Hannelore Elsner, eine der markantesten deutschen Schauspielerinnen, ist tot. Wie der Anwalt der Familie und Constantin Film am Dienstag mitteilten, starb sie überraschend am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit.Rührend nehmen deutsche Prominente, ehemalige Schauspiel-Kollegen und Politiker Abschied von der beliebten Filmgröße.

Hannelore Elsner ist tot: Filmwelt trauert um verstorbene Schauspiel-Legende

Für viele Kollegen aus der Filmbranche ist der Verlust von Hannelore Elsner ein echter Schock. In den sozialen Medien finden sich bereits Tausende Beileidsbekundungen von ehemaligen Schauspiel-Partnern, Freunden und Fans. "Ich bin unfassbar traurig, Dein Lächeln, Deine Klugheit und Schönheit, Deine Sensibilität und Dein Können hinterlassen eine große Leere... ich vermisse dich, liebe Hannelore", schreibt Schauspielerin Veronica Ferres zu einem Foto, das sie gemeinsam mit Hannelore Elsner zeigt.

Trauer um Hannelore Elsner: Politiker würdigen verstorbene Schauspielerin

Bundesaußenminister Heiko Maaß schreibt auf Twitter: "Hannelore #Elsner war nicht nur eine Ikone des deutschen Films - sei es in der Schwarzwaldklinik, im Tatort, als Kommissarin Lea Sommer oder in glänzenden Rollen wie in "Die Unberührbare". Sie setzte sich auch kraftvoll für den Zusammenhalt in unserem Land ein. Ihr Tod schmerzt."

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach dem Sohn der Schauspielerin sein Beileid aus. "Mit Hannelore Elsner verlieren wir eine wundervolle Schauspielerin und einen großartigen Menschen. In vielen Rollen im Fernsehen, im Kino und auf der Bühne hat sie uns Schwächen und Stärken der Menschen vor Augen geführt. Für mich unvergessen ist ihre Rolle als Schriftstellerin Hanna Flanders in Oskar Roehlers Film "Die Unberührbare". Gerade den zerrissenen Charakteren und gebrochenen Seelen hat Hannelore Elsner Gestalt gegeben", schrieb Steinmeier.

Promis nehmen Abschied von Hannelore Elsner

Auch Natascha Ochsenknecht reagierte sichtlich bestürzt auf die traurige Todesnachricht. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto der verstorbenen Schauspielerin schreibt sie: "Ein Engel mehr Gute Reise liebe #hanneloreelsner". Auch Hannelore Elsners letzter Filmpartner Matthias Schweighöfer ließ es sich nicht nehmen, der Schauspiel-Legende, einen letzten Gruß zu hinterlassen. "Liebe Hannelore. Wir werden dich vermissen. Danke das ich nochmal mit dir zusammenarbeiten durfte. Du weißt ja, ich fand dich großartig und ich habe mich jedesmal ein Stückchen mehr in dich verliebt. Du wirst sehr fehlen...", schreibt der Filmstar auf seinem Instagram-Account.

Florian Silbereisen würdigte die verstorbene Schauspielerin mit einem Facebook-Beitrag. "Sie war eine wirklich große Schauspielerin! Ich erinnere mich sehr gerne an sie und die Zusammenarbeit.", heißt es in dem Statement des Schlagerstars.

Auch Constantin Film würdigt die deutsche Schauspiellegende. "Hannelore Elsner hat die deutsche Kino- und Fernsehwelt geprägt wie keine andere", erklärte der Vorstandsvorsitzende Martin Moszkowicz (60). "Der deutsche Film ist nun ärmer. Wir verneigen uns vor der Leistung dieser großen Schauspielerin. Wir verlieren eine Freundin. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihren Angehörigen."

Hannelore Elsner ist gestorben: So rührend verabschieden sich ihre Fans

Wie schmerzlich Hannelore Elsner vermisst wird, machen auch die zahlreichen Kommentare ihrer bestürzten Fans deutlich. "Eine großartige Schauspielerin, eine Grand Dame des dt. Kinos, wunderschön bis zum Tod. Ruhe in Frieden.", "Ein wunderbarer Mensch, eine wunderschöne Frau, eine Schauspielerin, die ihr Fach verstand. Ich bin traurig" oder "Manchmal tut es weh, wenn ein begnadeter Schauspieler die große Bühne verlässt. Mach es gut Hannelore Elsner.", ist unter anderem auf Twitter zu lesen.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser