Prinzessin Sofia von Schweden: Mit DIESER durchsichtigen Bluse zog sie alle Blicke auf sich

Prinzessin Sofia von Schweden hat bei ihrem jüngsten Charity-Auftritt alle Blicke auf sich gezogen. Der Grund: ihre durchsichtige Bluse. In ihrem transparenten Oberteil war die Schweden-Prinzessin der absolute Hingucker!

Prinzessin Sofia von Schweden sorgte zuletzt mit einer durchsichtigen Bluse für Schlagzeilen. Bild: dpa

Als Royal steht man ständig unter Beobachtung. Die Wahl der Kleidung sollte daher vor jedem öffentlichen Auftritt gut überlegt sein. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass sich selbst Royal-Lieblinge wie Kate Middleton oder Meghan Markle hin und wieder einen modischen Fehltritt erlauben. Auch Prinzessin Sofia von Schweden, ehemals Sofia Hellqvist, weiß ganz genau, wie es sich anfühlt, wenn die Wahl des Outfits einmal gehörig daneben geht.

Prinzessin Sofia von Schweden überrascht mit sexy Charity-Auftritt

So sorgte die hübsche Brünette bei ihrem jüngsten öffentlichen Charity-Auftritt ungewollt für Schlagzeilen. Der Grund: ihre durchsichtige Bluse. Bei dem Besuch ihrer Charity-Organisation "Project Playground" in Schweden gewährte die Frau von Prinz Carl Philip von Schweden jetzt einen unfreiwilligen Einblick auf ihren Oberkörper. Zu sehen in einem aktuell von "Bunte" veröffentlichten Video.

Sofia von Schweden mit durchsichtiger Bluse! Dieser Auftritt ging beinahe nach hinten los

Mit einer schwarzen, lässigen Hose bekleidet und einer grauen Lederjacke präsentierte sich die hübsche 34-Jährige jetzt im sexy Rocker-Outfit. Passend zum Outfit kombinierte die Ehefrau von Prinz Carl Philip von Schweden eine graue Bluse, die bei genauerer Betrachtung ziemlich transparent ist. Ein echter Blickfang, der so sicherlich nicht beabsichtigt war. Glücklicherweise verhindert ihre Lederjacke, dass auch die Unterwäsche der Schweden-Prinzessin durchblitzt.Nach ihrem Vortrag nahm sich die 34-Jährige noch Zeit für persönliche Gespräche und konnte dabei sicherlich nicht nur mit ihrem Outfit einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Mode-Fehltritte bei den Royals sind keine Seltenheit

Deutlich weniger Glück mit der Wahl ihres Outfits hatte hingegen Royal-Kollegin Meghan Markle. Wir erinnern uns: Die werdende Mutter sorgte im vergangenen Jahr gleich mehrfach mit gewagten Outfits für Gesprächsstoff - Nippel-Blitzer und Preisschild-Fauxpas inklusive.Auch ihre Schwägerin Kate Middleton musste erst in die Rolle einer Stil-Ikone hineinwachsen, wie ihr Nackt-Kleid-Auftritt vor einigen Jahren mehr als deutlich machte.Modische Fehltritte leistete sich sogar Königin Letiza von Spanien mit einem Outfit, das mehr preisgab, als es verhüllte.

Lesen Sie auch: Krankheitskummer und Baby-Wirbel! Royal-Fans in Panik

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser