Kronprinzessin Victoria von Schweden: Schluss mit Victoriatag? DAS ändert sich zum Prinzessinnen-Geburtstag

Alljährlich wird in Schweden am 14. Juli der Victoriatag gefeiert, um den Geburtstag von Kronprinzessin Victoria zu zelebrieren. Doch künftig werden die Feierlichkeiten anders als gewohnt ausfallen - DAS steckt dahinter.

Die Feierlichkeiten zum Victoriatag, dem Geburtstag der schwedischen Kronprinzessin Victoria, werden künftig in anderer Gestalt stattfinden. Bild: Rainer Jensen / picture alliance / dpa

Seit frühester Kindheit von Kronprinzessin Victoria darf sich Schweden über einen besonderen Feiertag freuen: Der Victoriatag, der alljährlich anlässlich des Geburtstags von Prinzessin Victoria zelebriert wird, lockte bislang in jedem Jahr zahlreiche Menschen auf die schwedische Insel Öland, wo die schwedische Thronfolgerin mit dem Volk auf Tuchfühlung zu gehen pflegte und Glückwünsche entgegennahm.

Kronprinzessin Victoria wird zum Victoriatag gefeiert - doch DAS ändert sich

Doch in diesem Jahr, wenn Kronprinzessin Victoria ihren 42. Geburtstag feiert, wird alles anders sein. Der Victoriatag ist einem Bericht von "Promipool" zufolge in seiner bisherigen Form nicht mehr existent, was mit einem Wechsel der Veranstalter zu tun habe. Die bisherigen Organisatoren des Victoriatags hätten sich einem Bericht der "Svensk Damtidning" zufolge von dem Feiertag zurückgezogen, jetzt sei die Zeit gekommen für Neuerungen.

Geburtstagsfeier für Prinzessin Victoria von Schweden wird zu "Victoriatagen" ausgeweitet

Das wohl erfreulichste Novum für alle Schweden, die ihrer Kronprinzessin zum Geburtstag huldigen wollen: Künftig ist der Victoriatag nicht allein auf den 14. Juli beschränkt, sondern wird vom 12. bis 15. Juli gefeiert. Zudem erhalten die Feierlichkeiten ein neues Logo, das von Prinzessin Victorias Initial V geziert wird. Ganz mit der Tradition rund um den schwedischen Victoriatag soll jedoch nicht gebrochen werden: Bereichert werden die Feierlichkeiten wie in den Jahren zuvor von einem Promi-Golfturnier am 13. Juli sowie einem festlichen Konzert am 14. Juli, dem Geburtstag der Kronprinzessin. Bereits im Vorfeld stehen Sportveranstaltungen für Kinder und Jugendliche auf dem Plan, abgerundet wird das Spektakel vom Victoria-Lauf am 15. Juli.

Sorge um Prinz Daniel von Schweden! Feiert er beim Victoriatag 2019 mit?

Bevor die Feierlichkeiten zum Victoriatag in die heiße Phase gehen, dürfte die Kronprinzessin aktuell mit anderen Sorgen zu kämpfen haben. Prinz Daniel von Schweden gibt dem schwedischen Volk aktuell Anlass zur Sorge, musste der Ehemann von Prinzessin Victoria doch bereits kurzfristig Termine absagen. Ob die Nierenerkrankung des Vaters von Prinzessin Estelle und Prinz Oscar für die Unpässlichkeit verantwortlich ist, wurde palastseitig nicht kommentiert.

loc/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser