10.04.2019, 09.18 Uhr

Dieter Bohlen: Album-Hammer! Kommt die neue Solo-Platte vom Poptitan noch 2019?

16 Jahre ist es her, seit Dieter Bohlen sein letztes eigenes Album veröffentlichte. Nun will der DSDS-Juror endlich auch selbst wieder musikalisch durchstarten. Neben der geplanten Tour 2019 will der Poptitan jetzt auch noch eine neue Solo-Platte produzieren.

Dieter Bohlen plant offenbar ein neues Album. Bild: dpa

Das Jahr 2019 könnte für Dieter Bohlen aktuell kaum besser laufen. Abgesehen von seinem Job als DSDS-Juror, bei dem er am Wochenende einmal mehr unter Beweis stellte, warum er der Boss in der Jury ist, hat sich der Produzent und Musiker in diesem Jahr auch für seine eigene musikalische Karriere wieder einiges vorgenommen. Gut 16 Jahre nach dem letzten Modern-Talking-Album (Universe)will auch der Poptitan endlich wieder mit einem neuen Album durchstarten.

Dieter Bohlen mit Mega-Überraschung! Neues Album geplant

Es wäre die Sensation schlecht hin. Nachdem Dieters früherer Bandkollege Thomas Anders nach der Trennung bereits mehrere Soloalben veröffentlicht hat, will nun auch Dieter Bohlen nachziehen. Neben der geplanten Tour 2019, bei der er seine größten Hits zum Besten geben wird, plant Bohlen in diesem Jahr offenbar auch ein neues Album, wie er nun im Gespräch mit RTL verriet."Ich hab mir gestern Nacht ausgedacht, ich werd' ein neues Album machen", erklärt der 65-Jährige jetzt.

Bohlen-Album soll im Juli 2019 erscheinen - Das erwartet die Fans

Doch welche Musikrichtung wird Dieter Bohlen auf seinem neuen Album einschlagen? Bislang ist nur bekannt, dass der DSDS-Juror auf seiner kommenden CD selber singen wird. Zudem verrät er, dass die Scheibe ein "paar neue Titel als auch ältere Titel" beinhalten wird. So wolle er unter anderem "You're my Heart, You're My Soul" selber singen. Zudem verrät Bohlen, dass er wahrscheinlich weiterhin auf Englisch singen wird. Immerhin seien seine größten Hits alle auf Englisch gewesen, erklärt der Poptitan. Schon im Juli 2019 soll das Album erscheinen, erzählt Dieter Bohlen mit einem breiten Grinsen auf den Lippen.

Tour und Album 2019: Mutet sich Dieter Bohlen zu viel zu?

Eines ist schon jetzt sicher: Bohlens Fans werden völlig aus dem Häuschen sein. Schon nach dem Bekanntwerden von Dieter Bohlens Tournee 2019 konnten seine Anhänger ihr Glück kaum fassen. Die ersten Tickets für seine im Herbst geplanten Konzerte waren bereits nach wenigen Stunden vergriffen. Selbst für einen Profi wie Dieter Bohlen, der seit Jahren in der Musikbranche tätig ist, war dies eine unglaubliche Erfahrung:"Ja, man ist gerührt. Ich bin ganz ehrlich, das ist schöner als eine Gold- oder Platinplatte", so der Musikproduzent.

Dieter Bohlen will neues Album produzieren: Das sagt Freundin Carina zu seinen Plänen

Doch was hält eigentlich Dieters Frau Carina von all den Plänen ihres Partners?"Die weiß das noch nicht mit dem Album. Die kann ja RTL gucken", scherzt Bohlen. "Wegen der Konzerte läuft die schon Amok!" Ob sich Bohlen mit den aktuellen Aussagen zu seinen Album-Plänen nur einen Scherz erlaubt hat oder ob der Chef-Juror von "Deutschland sucht den Superstar" tatsächlich noch in diesem Jahr ein neues Album herausbringen wird, bleibt abzuwarten. Aber wer weiß: Vielleicht gibt's das neue Dieter-Bohlen-Material ja sogar schon während der Tour 2019 auf die Ohren.

Lesen Sie auch: Fake-News! KEINE Zusammenarbeit mit der Schlager-Queen.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser