Oana Nechiti bei "Let's Dance": Hammer-Dekolleté! DIESES Comeback überraschte ALLE

In der aktuellen zwölften Staffel von "Let's Dance" steht Oana Nechiti ausnahmsweise nicht auf dem Parkett - in der dritten Show am Freitagabend feierte die Profitänzerin trotzdem ein überraschendes Comeback mit Hingucker-Garantie.

Oana Nechiti und Erich Klann sind ein Herz und eine Seele - auch wenn das Paar in der zwölften Staffel von "Let's Dance" getrennte Wege geht. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Es dürfte so manchen Tanzfan betrübt haben, dass Oana Nechiti in der aktuellen zwölften Staffel von "Let's Dance" nicht zum Team der Profitänzer gehört: Die 31-Jährige, die in der 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" neben Dieter Bohlen in der DSDS-Jury sitzt, hat sich entschlossen, ihrem "Zweitjob" und ihrer Familie zuliebe eine Tanzpause einzulegen. Doch am Freitagabend, als die dritte Live-Show von "Let's Dance" über Deutschlands Fernsehbildschirme flimmerte, staunte so mancher nicht schlecht, als Oana Nechiti ein überraschendes Comeback feierte.

Überraschung bei "Let's Dance": Oana Nechiti ist wieder da!

Nachdem die verbliebenen zwölf Kandidaten ihre Tanzdarbietungen aufs Parkett gezaubert hatten und sich die Livesendung dem Ende zuneigte, wurden treue "Let's Dance"-Fans mit einem Überraschungsauftritt von Oana Nechiti belohnt. Die Profitänzerin, die in der vergangenen Staffel von "Let's Dance" mit Schauspieler Bela Klentze übers Parkett schwofte, saß nicht nur im Studiopublikum und feuerte ihren Partner Erich Klann beim Tanzen an, sondern durfte selbst aktiv an der Show mitwirken.

FOTOS: Kader komplett! Das sind die "Let's Dance"-Kandidaten 2019
zurück Weiter "Let's Dance": Das sind die neuen Kandidaten (Foto) Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Sexy Auftritt! Oana Nechiti bringt bei "Let's Dance" nicht nur ihren Erich Klann zum Strahlen

Als Moderator Daniel Hartwich wie in jeder Live-Sendung einen Studiogast auswählte, um die Ergebnisse des Telefonvotings abzuholen, fiel die Wahl ausnahmsweise nicht auf eine beliebige Person aus dem Publikum. Vielmehr wandte sich Hartwich zielstrebig an Oana Nechiti, um der aus Rumänien stammenden Tänzerin die Ehre anzutragen, den Umschlag mit den Voting-Resultaten abzuholen. Dafür hatte sich Oana Nechiti offenbar extra in Schale geworfen: Die Profitänzerin trug ein mutig dekolletiertes Kleid in schwarz, das mit aufwändigen Fransen verziert war - ein Anblick, der nicht nur Oana Nechitis Mann Erich Klann entzückt haben dürfte.

Oana Nechiti macht bei "Let's Dance" Lust auf erste Live-Show von DSDS 2019

Doch als Oana Nechiti aus dem Backstage-Bereich wiederkam, hatte die Profitänzerin nicht nur die Telefonvoting-Ergebnisse dabei, sondern auch ein illustres Grüppchen im Schlepptau: Die DSDS-Jurorin hatte kurzerhand die Top-10-Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" ins Studio mitgebracht. Immerhin stehen die zehn Kandidatinnen und Kandidaten am Samstagabend in der ersten Mottoshow der 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" erstmals live im TV auf der Bühne, um ihr Können zu beweisen. Wer also trotz "Let's Dance"-Pause mehr von Oana Nechiti sehen möchte, sollte die erste DSDS-Liveshow am Samstagabend nicht versäumen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser