24.08.2019, 14.33 Uhr

Theresia Behrend Fischer privat: Horror-OP! Das nahm die "Promi Big Brother"-Kandidatin auf sich

Theresia Behrend Fischer ist seit "Germany's Next Topmodel" 2019 bekannt wie ein bunter Hund. Jetzt zieht die TV-Schönheit bei "Promi Big Brother" ein - doch was gibt es über GNTM-Theresia privat zu wissen?

Endlich Mann und Frau: Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Theresia Fischer und ihr Freund Thomas Behrend haben im Mai 2019 geheiratet. Bild: Johannes Neudecker / picture alliance / dpa

In der neuesten Staffel von "Germany's Next Topmodel" ging es für Theresia Fischer um die Wurst. Bis ins Finale der Modelshow schaffte es die Blondine zwar nicht als Kandidatin, doch die Live-Show am 23. Mai 2019 dürfte für die Hamburgerin dennoch ein Leben lang unvergessen bleiben - schließlich heiratete das Nachwuchsmodel vor laufenden TV-Kameras ihren langjährigen Freund Thomas Behrend in einer schrillen Zeremonie, die in die GNTM-Geschichte eingehen sollte.

GNTM-Kandidatin Theresia hat geheiratet - Oberbürgermeister musste warten

Nun ist es (standes-)amtlich: Nach der "TV-Trauung" in der ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM) haben sich Kandidatin Theresia Fischer (26) und ihr Bräutigam Thomas Behrendt (52) am Freitag, dem 24.05.2019, in Düsseldorf offiziell das Ja-Wort gegeben. "Schön, dass das geklappt hat", sagte Theresia Fischer zu Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), der die Trauung im Standesamt vornahm. Das Brautpaar hatte ihn allerdings eine halbe Stunde warten lassen.

Der Hintergrund: Fischer und Behrendt hatten sich nach Heidi Klum gerichtet. Die hatte in ihrer Show am Donnerstagabend gesagt, die offizielle Trauung werde im Rathaus stattfinden. Eigentlich habe er sich mit dem Brautpaar aber am zwei Kilometer entfernten Standesamt verabredet, entgegnete der wartende Geisel. "Das ist mir bisher noch nicht passiert", ergänzte er. Am Ende verließ das Brautpaar strahlend den Trausaal. Trauzeugin war Mit-Kandidatin Tatjana.

Theresia Fischer heißt nach der Hochzeit mit Thomas Behrend anders

Inzwischen mag das GNTM-Finale 2019 ebenso wie die standesamtliche Hochzeit von Theresia Fischer und Thomas Behrend einige Zeit zurückliegen, doch die Karriere der Hamburgerin ist keineswegs stagniert. Im Sommer 2019 steht ein neues Kapitel für Theresia Behrend Fischer bevor - und das heißt "Promi Big Brother" und wird ab Freitag, dem 09.08.2019 bei Sat.1 zu sehen sein.

Theresia Behrend-Fischer bei "Germany's Next Topmodel": Beauty-Geheimnis enthüllt

Bereits zur Zeit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" enthüllte Theresia Behrend-Fischer ein intimes Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Dass die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin auf langen Beinen über den Laufsteg schreiten konnte, hat die 26-Jährige einem ganz bestimmten Beauty-Eingriff zu verdanken.

GNTM-Kandidatin Theresia mit Beauty-Beichte: DESHALB legte sie sich unters Messer

Im Interview mit der "Bunten" plauderte die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin über ihre Vergangenheit und die Entscheidung, sich einer Beauty-Operation zu unterziehen. Doch während sich viele junge Frauen den Busen vergrößern, die Nase korrigieren oder Fett absaugen lassen, legte sich GNTM-Theresia für eine andere Prozedur unters Messer: Vor zwei Jahren ließ sich die Blondine die Beine verlängern. Im Gespräch mit "Bunte" offenbarte das Nachwuchsmodel die traurigen Beweggründe für den schmerzhaften Eingriff.

Theresia Behrend-Fischer offenbart bei GNTM traurigen Grund für Beinverlängerung

Zu Schulzeiten wurde Theresia von ihrem Umfeld mehr und mehr ausgegrenzt, fühlte sich gedemütigt und niedergemacht. Als sich die Hamburgerin in ihrem Körper nicht mehr wohlfühlte und auch psychologische Behandlungen nicht den gewünschten Erfolg brachten, entschloss sich die damals 24-Jährige zu dem gravierenden Eingriff. Auf Instagram machte die Topmodel-Kandidatin ihre Beauty-Beichte publik. "Mir liegt unglaublich viel daran, euch zu erklären, worum es dabei geht", so GNTM-Theresia in dem Clip. Mobbing zu Schulzeiten hat bei Theresia tiefe Wunden hinterlassen, doch inzwischen habe die Hamburgerin zu sich gefunden und das Trauma verarbeitet. Die Beinverlängerung habe Theresia Behrend-Fischer dabei geholfen, "über mich hinauszuwachsen".

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Wie funktioniert eine Beinverlängerung wie bei Theresia Behrend-Fischer?

In einer operativen Prozedur wurden die Oberschenkelknochen durchtrennt, eine Teleskopapparatur eingesetzt und die Gliedmaßen über einen längeren Zeitraum gedehnt, bis die gewünschte Länge - in Theresias Fall 8,5 Zentimeter - erreicht war. Anschließend bekamen die Knochen genug Zeit zu verheilen. Heute ist Theresia Behrend-Fischer nicht nur 1,77 Meter groß, sondern auch mit neuem Selbstbewusstsein gesegnet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser