03.04.2019, 14.15 Uhr

Kate Middleton: Vor den Augen der Queen! Royaler Streit geht weiter

Die angebliche Feindschaft zwischen Kate Middleton und Camilla Parker Bowles scheint offenbar noch immer nicht überwunden zu sein. Bei einem öffentlichen Auftritt machten sie sich keine Mühe, ihre gegenseitige Abneigung zu verbergen.

Bei einem gemeinsamen Termin mit der Queen sollen sich Camilla und Kate böse Blicke zugeworfen haben. Bild: Andrew Matthews/dpa

Die Gerüchte um einen möglichen Streit zwischen Kate Middleton und Meghan Markle sind noch nicht verraucht, da machen schon die nächsten Spekulationen die Runde. Angeblich ist auch Kates Feindschaft mit Camilla Parker Bowles noch nicht vorüber, so zumindest die Meinung selbsternannter Adelsexperten.

Kate Middleton und Camilla Parker Bowles im Streit? Böse Blicke in der Öffentlichkeit

Als Beleg für einen angeblichen Konflikt zwischen beiden führt das Magazin "Gute Freizeit" Fotos an, die während der 100-jährigen Trauerfeier zum Ende des Ersten Weltkriegs im Dezember 2018 entstanden sind. Auf diesen sieht man Camilla Parker Bowles, Queen Elizabeth II. und Kate Middleton auf einem Balkon während eines Gedenkgottesdienstes. Das Blatt behauptet, dass sich Kate und Camilla dabei immer wieder böse Blicke zugeworfen hätten – und das vor den Augen der Queen!

Herzogin Kate beliebter als Camilla Parker Bowles

Schon häufiger wurde über eine angebliche Feindschaft zwischen Herzogin Kate und Camilla Parker Bowles spekuliert. Wasser auf die Mühlen ihrer Kritiker war vor allem eine aktuellen Umfrage aus dem Januar 2019. Demnach sei die Hälfte der Briten dafür, dass Prinz William der neue Thronfolger wird. Das würde Camilla vermutlich gar nicht schmecken, denn schließlich würde dann Kate und nicht sie in der Hierarchie aufsteigen.

Motiv Eifersucht! Mag Queen Elizabeth II. Kate Middleton mehr als Camilla?

Für viele Regenbogenblätter ist hingegen schon jetzt klar, dass Camilla eifersüchtig auf Kate sein soll. So beruft sich auch "Gute Freizeit" auf einen angeblichen Palast-Insider, der fest davon überzeugt ist, dass Neid der Grund sei. Demnach glaube Camilla, "dass die Königin ihren Sohn und dessen Gattin möglicherweise übergeht und die Krone direkt an Enkel William und dessen Familie übergibt." Was wirklich an den Gerüchten dran ist, wissen vermutlich nur die Royals selbst.

FOTOS: Prinz William und Kate Middleton Die schönsten Bilder von Williams und Kates Deutschlandbesuch
zurück Weiter Die Reise von William und Kate beginnt in Warschau, Polen. Von hier aus reist die royale Familie nach Deutschland. (Foto) Foto: Marcin Obara / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser