03.04.2019, 07.55 Uhr

Wolke Hegenbarth schwanger: Baby-Freuden! Schauspielerin erwartet ihr erstes Kind

Schauspielerin Wolke Hegenbarth und ihr Partner Oliver Vaid werden Eltern. Das hat die deutsche Darstellerin nun selbst bei Instagram verraten.

Wolke Hegenbarth und Oliver Vaid bei der Verleihung der Goldenen Kamera in Berlin Bild: imago images / Sven Simon/spot on news

Derzeit dürfte sie auf Wolke sieben schweben, denn Schauspielerin Wolke Hegenbarth (38, "Alles Klara") wird Mutter. Das hat sie via Instagram ihren Fans verraten. Sie teilte ein Bild von sich und ihrem Partner Oliver Vaid, auf dem sich unter ihrem Kleid ein kleines Bäuchlein abzuzeichnen scheint. Dazu schreibt Hegenbarth nur "#momtobe" (dt. "werdende Mama").

Baby-News! Wolke Hegenbarth erwartet erstes Kind

 

Hier gibt es "Mein Leben & Ich" mit Wolke Hegenbarth auf Blu-ray und DVD

Im Gespräch mit "Bild" spricht die Schauspielerin aber bereits über ihr Glück. "Wir sind so glücklich. Und ich fühle mich fit und munter", erzählt Hegenbarth. Außerdem erklärt sie: "Ich versuche alles so zu machen, wie meine Eltern. Sie hatten Lust und Zeit, sich mit mir zu beschäftigen. Das ist das Wichtigste. Ich bin meinen Eltern wahnsinnig dankbar."

Wolke Hegenbarth ist schwanger! Darauf freut sich die Schauspielerin am meisten

Was sich als Mutter genau für Hegenbarth verändern wird, "werden wir sehen." Sie freue sich demnach besonders darauf, "wenn die Persönlichkeit des Kindes zum Vorschein tritt und wir anfangen können zu kommunizieren. Aber bis dahin freue ich mich auf all die schönen intimen Momente, die ich bis jetzt nur aus Erzählungen von Müttern und Vätern kenne."

Wann genau das Kind voraussichtlich zur Welt kommen soll ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Erstes Kind für Wolke Hegenbarth und Freund Oliver Vaid: Folgt jetzt die Traumhochzeit?

Seit 2015 sind die TV-Schönheit und ihr Freund Oliver Vaid schon ein Paar. Logisch, dass sich nun jeder fragt: Kommt mit dem Baby auch die Hochzeit? Im Gespräch mit "Bunte" verriet die Blondine Anfang des Jahres, dass sie sich durchaus eine zweite Ehe vorstellen könne - allerdings nur unter einer Voraussetzung: Oliver müsste den Antrag machen. Immerhin wolle Hegenbarth "niemanden heiraten, der sich nicht zu 100 Prozent sicher ist."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser