03.04.2019, 15.01 Uhr

Carmen Geiss: Mit DIESEN krassen Fotos schockt Sie ihre Fans

Schmerzhafte Neuigkeiten von Familie Geiss: Die nächsten Monate muss Carmen Geiss an Krücken gehen. Die Ehefrau von Robert Geiss hat sich bei einem Treppensturz den Fuß gebrochen. Das Unglück hat sie fotografisch festgehalten.

Carmen Geiss muss derzeit an Krücken gehen. Bild: imago/Overstreet/spot on news

Schmerzhafter Unfall: Carmen Geiss (53, "Der Burner") stürzte eigenen Angaben zufolge in einem Münchner Hotel von einer Treppe und brach sich dabei den Mittelfuß und die Ferse.

Carmen Geiss verletzt nach Treppensturz: Wie schlimm steht es sie?

Die Ehefrau von Robert Geiss bestätigte das selbst im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung: "Ich wollte die Treppe hochlaufen - auf High Heels. Wie immer zu stürmisch." Ihr linker Fuß habe die letzte Stufe allerdings nicht erwischt, und schon "lag ich wie eine Kaulquappe am Boden." Zunächst sei sie von einer Verstauchung ausgegangen oder einem Bänderriss. Eine Kernspinntomografie habe dann allerdings eine schlimmere Diagnose ergeben.

Fuß gebrochen! Ehefrau von Robert Geiss muss an Krücken gehen

Der Mittelfuß sei gebrochen und auch die Ferse "angeknackst". "Das ist echt übel", kommentierte Geiss ihre Verletzung. Am Donnerstagabend sei sie bereits von München nach Monaco geflogen. Bei einer Operation am Freitag seien ihr Schrauben und Platten eingesetzt worden. Die nächsten Monate müsse sie an Krücken gehen.

Nach Fußbruch: DAS ist Carmens größte Sorge!

Auch bei Instagram meldete sich die 53-Jährige inzwischen bei ihren Fans aus dem Krankenhaus bedankte sich "für eure herzlichen Genesungswünsche, die mich gerade mit geballter Power erreichen". Inzwischen sei sie operiert und aus dem Krankenhaus wieder entlassen, schreibt sie weiter. Die einzige Sorge, die sie derweil plagt: "Ich weiß lediglich noch nicht wie ich in den nächsten Wochen in flachen Schuhen laufen soll?" Kein Wunder, kennen wir die Gattin von Robert Geiss doch (fast) ausschließlich in High Heels.

Blutige Horror-Fotos! Carmen Geiss gibt Einblicke in ihre Fuß-OP

Damit aber nicht genug. Zu den Grüßen aus dem Krankenhaus schickt Carmen auch noch Bilder hinterher. Während das erste ein Selfie von Carmen zeigt, auf dem sie tapfer in die Kamera lächelt, sind die folgenden Schnappschüsse im Fotokarussell so gar nicht appetitlich. Denn die Millionärsgattin hat es sich nicht nehmen lassen, auch blutige Fotos von ihrer Fuß-OP anzuhängen - inklusive freigelegtem Knochen. Nicht jedermanns Geschmack. Aber sehen Sie doch selbst.

Sie können die Fotos von Carmen nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Trotz Verletzung: Carmen lässt ihre Fans nicht im Stich

Zuvor war auf dem Instagram-Account keine Spur von Krücken oder Schmerzen zu sehen. Ganz im Gegenteil. Tapfer hielt Carmen ihre Fans mit allerlei anderem auf dem Laufenden. In einem aktuellen Post zeigt sie sich so unter anderen als stolze Mutter und weist auf das neuestes Youtube-Video auf dem Kanal der Geissens hin. In dem ist zu sehen, wie Shania und Davina Fahrstunden bei Papa Robert und Mama Carmen nehmen - und das mit Bravour. Bei den Fans kommen die Fahrkünste durchweg positiv an.

Fans unterstützen Carmen Geiss nach ihrem Treppen-Unfall

Da fällt der ein oder andere positive Kommentar auf Carmen selbst zurück. "Fesche Mädels. Kann man stolz sein drauf. Aber sie sind auch gut erzogen, meiner Meinung nach" oder "Carmen du bist eine gute Fahrlehrerin" loben die Fans in den Kommentaren. Andere lassen aber auch Genesungswünsche zukommen: "Liebe Carmen habe gerade gelesen du bist auf der Treppe gestolpert. Wünsche dir gute Besserung erhole dich schnell", "Wünsche dir gute Besserung. So ein gebrochener Fuß ist sehr schmerzhaft." Bei so viel positivem Feedback kann es mit der Genesung hoffentlich nicht allzu lange dauern.

Auf dem Laufenden hält Carmen ihre Fans dabei nicht nur auf Instagram und Facebook, sondern auch bei Youtube und verspricht: "Am kommenden Freitag seht ihr auf YouTube in meinem Kranken-Tagebuch wie meine Tage aktuell aussehen!" Man darf also gespannt sein.

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Schon gelesen? Komplett verändert! So sah Roberts Ehefrau mit 15 aus.

Hier gibt es das Album "Der Burner" von Carmen Geiss.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser