Michael Brennicke ist tot: Tod mit 69 Jahren! Die Stimme von "Aktenzeichen XY... ungelöst" ist verstummt

Als Schauspieler, Drehbuchautor und Synchronregisseur war Michael Brennicke ein vielbeschäftigter Mann, doch die meisten kannten den gebürtigen Münchner als Synchronsprecher und Stimme von "Aktenzeichen XY... ungelöst". Jetzt ist Brennicke im Alter von 69 Jahren verstorben.

Die Off-Stimme von "Aktenzeichen XY... ungelöst" ist verstummt: Michael Brennicke ist im Alter von 75 Jahren gestorben (Symbolbild). Bild: Thomas Lehmann / picture alliance / dpa

Seit seinem Filmdebüt in den 1970er Jahren war Michael Brennicke als Schauspieler in unzähligen Filmen zu sehen. Einem breiten Publikum sollte der aus München stammende Künstler jedoch als Synchronsprecher und Off-Sprecher der ZDF-Reihe "Aktenzeichen XY... ungelöst" bekannt werden. Jetzt ist Michael Brennicke im Alter von 69 Jahren verstorben.

Michael Brennicke ist tot: Stimme von "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit 69 Jahren gestorben

Über den Tod der beliebten TV-Stimme war in etlichen Medien zu lesen. Demnach sei der Schauspieler und Synchronsprecher, der unter anderem Chevy Chase, Timothy Dalton, Jonathan Frakes oder Dustin Hoffmann seine Stimme lieh, bereits am Montag, dem 25. März 2019, in seiner Heimatstadt München gestorben. Über die Todesursache des beliebten Synchronsprechers, der seit 1989 als Off-Stimme von "Aktenzeichen XY... ungelöst" im ZDF zu hören war, wurde zunächst nichts bekannt.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind 2019 gestorben

Michael Brennicke war Schauspieler und Synchronsprecher

Bevor sich Michael Brennicke in den 1980er Jahren auf seine Arbeit als Synchronsprecher konzentrierte, war der Münchner in mehreren Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, darunter im "Tatort", in der Reihe "Die unfreiwilligen Reisen des Moritz August Benjowski" oder in "Der Kommissar". Neben seiner Arbeit als Synchronsprecher und -regisseur war Michael Brennicke zudem Hörbuchsprecher, Station-Voice des TV-Senders Kabel Eins und Stimme der Reihe "Vorsicht, Falle! Nepper, Schlepper, Bauernfänger".

Michael Brennicke privat: Seine Tochter Nadeshda Brennicke ist ebenfalls Schauspielerin

Sein künstlerisches Talent hat Michael Brennicke, der bis zu seinem Tod in seiner Heimatstadt München lebte, auch an die nächste Generation weitergegeben: Seine Tochter Nadeshda Brennicke ist ebenfalls als Schauspielerin tätig.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser