Von news.de-Redakteurin - 28.03.2019, 10.18 Uhr

Andrea Berg: Bei DIESEM Foto wird ihr neues Album zur Nebensache

Andrea Berg beglückt ihre Fans 2019 wieder mit musikalischen Highlights: Nicht nur, dass ihr neues Album "Mosaik" erscheint. Die Schlagersängerin hält aktuell eine weitere Überraschung parat. Die gerät allerdings schnell zur Nebensache.

Andrea Berg geht 2019/2020 mit ihrem neuen Album "Mosaik" auf Arena-Tour. Bild: dpa

Im vergangenen Jahr war es etwas ruhiger geworden um Andrea Berg. Während Helene Fischer eine Tour nach der nächsten absolvierte, hatte sich ihre Kollegin zurückgezogen. Damit ist 2019 aber Schluss: Mit ihrem neuen Album "Mosaik" meldet sich Andrea Berg musikalisch zurück - und beglückt ihre Fans aktuell schon vorab mit einem Song aus der Platte, der allerdings zur Nebensache gerät.

Andrea Berg veröffentlicht neues Album "Mosaik" im April 2019

Am 5. April 2019 ist es endlich soweit: Dann erscheint das neue Album "Mosaik" von Schlagerstar Andrea Berg, an dem sie das ganze vergangene Jahr fleißig gearbeitet hat. Einen kleinen Vorgeschmack auf ihre neuesten Kreationen hat die 53-Jährige ihren Fans bereits in den vergangenen Wochen gegeben. So sang sie bei den "Schlagerchampions" im Februar erstmals den Titelsong "Mosaik" und einen Monat später bei "Alle singen Kaiser" die nächste Auskopplung "Die geheimen Träumer". Jetzt, kurz vor der Album-Veröffentlichung, folgt ein weiteres Schmankerl.

Neuer Song! Fans von Andrea Berg ganz aus dem Häuschen

Auf Instagram und Facebook kündigt sie die Hörprobe für einen weiteren Song aus ihrem neuen Album an. Fans können sich ab sofort auf ihrer offiziellen Webseite einen ersten Eindruck von ihrem Song "Unendlichkeit" verschaffen - wenn auch nur für wenige Sekunden. Doch die versetzen ihre Fans regelrecht in Begeisterung. "Unendlichkeit finde ich bisher echt mit am schönsten!" oder "Unendlichkeit ist so toll Andrea allein diese paar Sekündchen zeigen, wie schön das Lied ist" sind nur zwei der Lobeshymnen unter ihrem Social-Media-Beitrag. Dabei gerät das Lied beinahe zur Nebensache.

"Wie schön" - Darum gerät ihr Lied "Unendlichkeit" zur Nebensache

Denn mit der Ankündigung der Hörprobe hat Andrea Berg auch ein Foto von sich veröffentlicht, auf dem sie verträumt und nur mit einem Trägertop bekleidet zur Seite blickt. Bei diesem Anblick geraten selbst ihre Fans ins Träumen: "Das Lied ist mega schön und dieses Bild erst wooow", "Oh wow dieses Bild", "OMG. Dieses Bild ist so schön" oder "Wie schön du einfach bist!" geraten die Fans unter dem Bild regelrecht ins Schwärmen.

Andrea Berg geht 2019/2020 auf "Mosaik-Live Arena Tour"

Allerdings müssen sich ihre Fans noch ein Weilchen gedulden, bis Andrea Berg ihr neues Album "Mosaik" live auf der Bühne performt. Von November 2019 bis März 2020 geht sie auf ihre "Mosaik-Live Arena Tour". Wer sich nicht so lange in Geduld üben kann, hat Glück. Im Juli und August 2019 steht sie für Sommer Open Airs in Berlin, Klagenfurt und Schaffhausen auf der Bühne. Diese und alle weitere Termine finden Sie auf ihrer Internetseite unter www.andrea-berg.de.

Sie können den Beitrag von Andrea Berg nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser