Von news.de-Redakteur Thomas Jacob - 26.03.2019, 19.30 Uhr

Pietro Lombardi: Schwere Trennung! So sehr leidet Pietro wirklich

Während Sarah Lombardi aktuell mit ihrem Freund Roberto im Liebesurlaub ist, bläst ihr Ex Pietro Lombardi Trübsal. Wie sehr ihn die Trennung belastet und warum er die Hoffnung trotzdem nicht aufgegeben hat, erfahren Sie hier.

Pietro Lombardi leidet schwer unter der Trennung von Sohn Alessio. Bild: Britta Pedersen/dpa

Sie galten lange als DAS Traumpaar der deutschen Pop-Musik. Bei ihrer Teilnahme an der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" lernten sich Sarah Engels und Pietro Lombardi nicht nur kennen, sondern auch lieben. Nach der Hochzeit im März 2013 kam im Juni 2015 ihr gemeinsamer Sohn Alessio auf die Welt. Doch im Oktober 2016 folgte die überraschende Trennung und schließlich sogar die Scheidung der beiden. Während Sarah Lombardi inzwischen offenbar neu verliebt ist, leidet Pietro noch heute.

Pietro Lombardi trauert um Trennung von Sohn Alessio

Obwohl die Beziehung zwischen Pietro und Sarah Lombardi inzwischen Geschichte ist, sind die beiden auch heute noch freundschaftlich miteinander verbunden. Das liegt vor allem an ihrem Sohn Alessio, um den sich Sarah und Pietro gleichberechtigt kümmern. Doch es ist offenbar nicht immer leicht, die Interessen aller Parteien unter einen Hut zu bekommen. Vor allem Pietro vermisst seinen Sohn momentan sehr.

Sarah Lombardi mit Freund Roberto im Liebesurlaub

Denn Alessio befindet sich aktuell bei seiner Mutter, die gemeinsam mit ihrem neuen Freund auf Mauritius im Urlaub ist. Während Pietro in der Vergangenheit schon mehrfach betonte, dass es kein Problem für ihn sei, dass Sarah einen neuen Partner hat, setzt ihm die Trennung von Alessio offenbar ordentlich zu: "PAPA VERMISST DICH", schreibt er zu einem aktuellen Instagram-Post. "Mein kleiner genießt gerade Urlaub mit mama klar alles schön und gut aber meine Maschine fehlt mir Echt", so Pietro weiter. Und schon jetzt ist er voller Vorfreude darauf, seinen Sohn endlich wieder in die Arme zu schließen.

Pietro Lombardi freut sich auf Wiedersehen mit Sohn Alessio

Denn Pietro hat offenbar schon große Pläne für die Rückkehr von Alessio: "Bald gibt es ein Papa Sohn Urlaub und dann können sich die Frauen warm anziehen. wir malen uns ein sixpack auf und los geht es", so Pietro auf Instagram. Bleibt nur zu hoffen, dass er seinen Sohn schon bald wiedersehen wird.

Sie können den Instagram-Beitrag von Pietro Lombardi nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser