Von news.de-Redakteurin - 26.03.2019, 11.08 Uhr

Sylvie Meis : Busen-Kracher! HIER sorgt die Moderatorin für nackte Tatsachen

Sylvie Meis heizt ihren Fans auf Instagram mit einem neuen Foto gehörig ein. Ihr mega-knappes Abendkleid zeigt mehr, als es verdeckt. Für dieses Dekolleté braucht die Moderatorin beinahe einen Waffenschein.

Sylvie Meis sorgte für nackte Tatsachen. Bild: dpa

Sylvie Meis hat sich zum Geburtstag ihres guten Freundes André Borchers mächtig in Schale geschmissen. In einem ultrakurzen Glitzer-Abendkleid gewährte die 40-Jährige gewohnt freizügige Einblicke. Der Ausschnitt ihres Kleides geht beinahe bis zum Bauchnabel, so dass die Brüste der TV-Moderatorin sexy hervorblitzen. Auch untenrum punktet Sylvie Meis durch viel nackte Haut und zeigt ihre makellosen und gertenschlanken Beine.

Sylvie Meis sexy auf Instagram: Nackte Tatsachen im ultraknappen Abendkleid

Bei ihren Instagram-Fans sorgt ein Foto des Geburtstags-Outfits für geteilte Meinungen. Die eingefleischten Sylvie-Fans zeigen sich begeistert ob des sexy Outfits. "Und wieder mal ein tolles Kleid", "Wie kann man so schön sein", "Im nächsten Leben möchte ich bitte eine Silvie sein. Du bist atemberaubend schön!" und "Schöner kann man sich keine Frau vorstellen" lauten nur vier der zahlreichen positiven Kommentare.

Fans üben Kritik an Sylvie Meis freizügigem Foto

Anderen hingegen betrachten das Foto der einstigen "Let's Dance"-Moderatorin kritischer. "Schade das viele junge Mädels denken sie seien hässlich weil solch bearbeitete Bilder ins Netz gestellt werden. Welcher Mensch ist so perfekt. Wirklich schade. Das hat sie mit Sicherheit auch gar nicht nötig", schreibt ein enttäuschter Fan. "Makellos schön, aber zu perfekt schön ....das Bild sieht sehr bearbeitet aus ...null Delle oder mal einen blauen Fleck und eine für dein Alter gerechte Falte im Gesicht...Lebensspuren hat jeder auch eine Sylvie", pflichtet ein anderer bei. Und wieder ein anderer findet: "Muss man sowas mit 40 noch machen ? Kohle hat sie doch eh genug."

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Doch warum eigentlich nicht? Wer mit 40 Jahren noch immer so verboten gut aussieht, sollte das doch auch ungeniert zeigen dürfen. Denn ihr Alter sieht man der gebürtigen Niederländerin beim besten Willen nicht an.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser