16.03.2019, 13.47 Uhr

Félicité Tomlinson tot: Herzinfarkt mit 18! Louis Tomlinson trauert um Schwester

Schwerer Schicksalsschlag für One-Direction-Star Louis Tomlinson. Seine Schwester Félicité Tomlinson ist tot. Die 18-Jährige erlitt einen Herzinfarkt. Für den Sänger ist es nicht die erste Familientragödie.

Louis Tomlinson trauert um seine tote Schwester Félicité Tomlinson. Bild: DFree / Shutterstock.com/spot on news

Die Schwester von One-Direction-Star Louis Tomlinson (27) ist im Alter von 18 Jahren verstorben. Das berichtet das britische Blatt "The Sun". Félicité Tomlinson, ein Instagram-Star mit 1,4 Millionen Followern, soll demnach in ihrer Wohnung tot aufgefunden worden sein.

Félicité Tomlinson (18) ist tot: Todesursache offenbar Herzinfarkt

Laut "The Sun" soll die 18-Jährige am Mittwoch in ihrer Wohnung in London zusammengebrochen sein. Eine Person, die bei ihr gewesen sei, habe einen Krankenwagen gerufen, die Rettungskräfte hätten der jungen Frau aber nicht mehr helfen können. Durch eine Obduktion soll die Todesursache geklärt werden, heißt es weiter. Wie "The Sun" und das US-Promiportal "TMZ" berichten, könnte Félicité Tomlinson an einem Herzinfarkt gestorben sein.

One-Direction-Star Louis Tomlinson trauert um tote SchwesterFélicité Tomlinson

Louis Tomlinson wurde dem Bericht zufolge am Mittwochabend über den Tod seiner Schwester informiert. Den geplanten Auftritt bei einer Charity-Show soll der Sänger abgesagt haben. Es ist nicht der erste schwere Schicksalsschlag für den Musiker: Tomlinsons Mutter,Johannah Deakin, war 2016 mit gerade einmal 43 Jahren an Leukämie gestorben.

Familiendrama bei Louis Tomlinson: Auch sein Vater hat Krebs

Im Mai 2018 wurde zudem bekannt, dass auch sein VaterTroy Austin an Krebs erkrankt ist. Wenig später wurde dem damals 49-Jährigen in einer vierstündigen lebensrettenden Operation ein Tumor an der Leber entfernt.Nach dem Eingriff sagte Austin der britischen "Sun": "Ich bin so froh, dass es so früh diagnostiziert wurde." Öffentlich hat sichLouis Tomlinson nie zur Krebserkrankung seines Vaters geäußert.Die beiden sollen keinen Kontakt haben. Troy Austin verließ Mutter und Kind, als Tomlinson noch ein Baby war.

Félicité Tomlinson war als Influencerin erfolgreich

Félicité Tomlinson war nicht nur auf Instagram erfolgreich. Sie strebte auch eine Karriere in der Modebranche an, mit einer eigenen Kollektion namens "Fizzy". Zudem wollte sie ein Buch schreiben, so "The Sun".

Fans nehmen auf Instagram Abschied von Félicité Tomlinson

Unter dem letzten Instagram-Beitrag der 18-Jährigen finden sich bereits zahlreiche Beileidsbekundungen ihrer Fans mit mitunter kryptischen Botschaften. "Rest in peace, angel. I will never forget you. Now you'll finally find the peace you wanted", schreibt ein Follower. "Rest in peace up there now you get to be with your mum" und "you were so young it's so hard to believe, rip fizzy", zwei andere.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Don’t know why I look so shocked

Ein Beitrag geteilt von Félicité Tomlinson (@felicitegrace) am

Sie können das Instagram-Foto nicht sehen? Klicken Sie hier!

In diesem Song verarbeitet Louis Tomlinson den Tod seiner Mutter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser