Sabrina Mockenhaupt privat: Liegen dem Langstrecken-Ass bei "Let's Dance" Rumba und Walzer?

Sabrina Mockenhaupt hat als Langstreckenläuferin zwei Jahrzehnte lang die Sportwelt dominiert - jetzt, nach ihrem Karriere-Ende, stellt sich "Mocki" einer neuen Herausforderung und macht bei "Let's Dance" mit. So lebt die Tanz-Novizin privat.

Profi-Sportlerin Sabrina Mockenhaupt schnürt künftig Tanz- statt Laufschuhe: Die 38-Jährige wurde als Kandidatin bei "Let's Dance" 2019 bestätigt. Bild: Soeren Stache / picture alliance / dpa

Sabrina Mockenhaupt muss sich in den kommenden Wochen mit einigen Veränderungen arrangieren: Anstelle ihrer geliebten Laufschuhe wird die Sportskanone künftig die Tanzschuhe schnüren, um auf dem RTL-Parkett bei "Let's Dance" zu bestehen. Sabrina Mockenhaupt - oder "Mocki", wie die 38-Jährige von ihren Fans genannt wird - ist nämlich eine von 14 Kandidatinnen und Kandidaten in der 12. Staffel der beliebten Tanzshow.

Sabrina Mockenhaupt privat: Ihre Familie liebt den Langlauf

An sportlichem Ehrgeiz dürfte es der aus Siegen stammenden Sabrina Mockenhaupt nicht mangeln: Die 1,55 Meter große Langstreckenläuferin, die seit 2017 beim Team LT Haspa Marathon Hamburg läuft, stammt aus einer sportbegeisterten Familie und bekam die Leidenschaft für den Laufsport praktisch in die Wiege gelegt. Mockis Eltern Alfred und Hildegard Mockenhaupt sind selbst begnadete Langläufer und gaben die sportliche Passion an ihre Tochter weiter. Zur Familie Mockenhaupt gehört außerdem Sabrinas Zwillingsbruder Markus.

Sabrina Mockenhaupt ist ein alter Hase im Langstreckenlauf

Im Sport-Business macht "Mocki" so schnell keiner was vor: Ob Marathon, Halbmarathon, Corsslauf, 5.000 Meter oder 10.000 Meter, Sabrina Mockenhaupt sorgt bei etlichen Rennen dafür, dass ihre Konkurrenz nur noch eine Staubwolke von ihr sieht. Bei Deutschen Meisterschaften holte "Mocki" 40 Goldmedaillen, siebenmal Silber und einmal Bronze. Zuletzt lief Sabrina Mockenhaupt den Hamburger Halbmarathon 2018 in 1:15,12 und flitzte mit dieser Zeit ebenso wie beim Kölner Halbarathon im Oktober 2017 als Schnellste durchs Ziel. Ihre Bestzeit auf der Marathonstrecke lief "Mocki" im September 2010 in Berlin mit 2:26,21.

Schon gewusst? Sabrina Mockenhaupt verzichtet auf einen Langlauf-Trainer

Das Langlauf-Ass weiß auch ohne Trainer, wie sie das Optimum aus sich herausholt und nach mehreren Verletzungen am erfolgreichsten trainiert. Immerhin kann Sabrina Mockenhaupt einen wertvollen Erfahrungsschatz vorweisen, den sich ihre jungen Konkurrentinnen erst noch erarbeiten müssen, ist "Mocki" doch seit dem Jahr 2002 professionelle Läuferin auf Langstrecken. Bis 2011 zeigte ihr Heinz Weber als Trainer die nötigen Tricks und Kniffe, um im Laufsport zu bestehen. Ende 2018 hängte Sabrina Mockenhaupt ihre aktive Karriere als Läuferin an den Nagel. Künftig will sich "Mocki" zur Trainerin ausbilden lassen, um ihre Kenntnisse an den Nachwuchs weiterzugeben.

Welchen Beruf hat Langstreckenstar Sabrina Mockenhaupt im realen Leben?

Wenn Sabrina Mockenhaupt mal kein Lauftraining absolviert oder Tanzschritte für "Let's Dance" übt, widmet sich die Siegerländerin vermutlich ihrem Alltagsjob. Die Profisportlerin ist hauptberuflich Sportsoldatin bei der Bundeswehr und darf sich dort als Hauptfeldwebel ansprechen lassen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können den Post von Sabrina Mockenhaupt nicht sehen? Dann bitte hier entlang!

Sabrina Mockenhaupt privat: Umzug nach Metzingen aus Liebe

Ihren Lebensmittelpunkt hat die aus Siegen stammende Sabrina Mockenhaupt in den Süden Deutschlands verlegt - der Liebe wegen. Die 38-Jährige ist ihrem Freund zuliebe nach Metzingen auf der Schwäbischen Alb umgezogen - doch wer der geheimnisvolle Mann ist, dem die Langstreckenläuferin ihr Herz geschenkt hat, das hat "Mocki" bislang für sich behalten. Nach dem Ende ihrer aktiven Karriere dürfte Sabrina Mockenhaupt für ihr Privatleben jedenfalls deutlich mehr Zeit haben.

FOTOS: Kader komplett! Das sind die "Let's Dance"-Kandidaten 2019
zurück Weiter "Let's Dance": Das sind die neuen Kandidaten (Foto) Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Langläuferin und "Let's Dance"-Kandidatin Sabrina Mockenhaupt im Steckbrief

Name: Sabrina Mockenhaupt

Spitzname: Mocki

Geburtstag und -ort: 06. Dezember 1980 in Siegen

Sternzeichen: Schütze

Augenfarbe: blau

Größe: 1,55 Meter

Familie: Eltern Hildegard und Fred Mockenhaupt, Zwillingsbruder Markus

Autogrammadresse: Sabrina Mockenhaupt, c/o Kick Management, Burgunderstraße 8, 50677 Köln

Sabrina Mockenhaupt bei Facebook | Sabrina Mockenhaupt bei Instagram | Sabrina Mockenhaupt bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser