Von news.de-Redakteur Thomas Jacob - 04.03.2019, 11.24 Uhr

Werner Schneyder ist tot: ZDF-Sportkommentator mit 82 Jahren gestorben

Der österreichische Kabarettist und Sportkommentator Werner Schneyder ist laut Medienberichten im Alter von 82 Jahren verstorben. Die Hintergründe seines plötzlichen Todes sind noch unklar.

Werner Schneyder ist laut Medienberichten im Alter von 82 Jahren verstorben. Bild: Ingo Wagner/dpa

Österreich trauert um seinen wohl bekanntesten Kabarettisten. Laut übereinstimmenden Medienberichten soll Werner Schneyder im Alter von 82 Jahren überraschend verstorben sein. Wir verraten Ihnen mehr über sein Leben und seine Karriere.

Werner Schneyder ist tot: Kabarettist stirbt mit 82 Jahren

Das österreichische Multitalent Werner Schneyder ist laut einem Bericht des österreichischen Online-Portal "Kurier.at" im Alter von 82 Jahren verstorben. Er wurde offenbar tot in seiner Wohnung aufgefunden, die Todesursache ist aktuell noch unklar. Ein Fremdverschulden wird laut Informationen von "Kurier.at" bislang jedoch ausgeschlossen. Auch die Deutsche Presse-Agentur bestätigte am Sonntagnachmittag den Tod von Schneyder unter Berufung auf Informationen aus Kreisen seiner Familie.

Werner Schneyder wurde als Kabarettist und ZDF-Sportkommentator bekannt

Werner Schneyder wurde am 25. Januar 1937 in Graz geboren und galt vor allem in Österreich als ein gefragter Kabarettist. Daneben arbeitete Schneyder auch als Autor, Schauspieler und Regisseur und arbeitete als Sportkommentator für das ZDF. Daneben war er lange Zeit auch als Kampfrichter im Amateurboxen tätig.

Werner Schneyder musste Krebstod von Frau Ilse verarbeiten, Sohn Achim ist Autor

Privat war Werner Schneyder seit 1961 mit seiner ersten Frau Ilse Schneyder verheiratet, die 2005 an einem Krebsleiden verstarb. Seine Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit verarbeitete Schneyder 2008 im Buch "Krebs. Eine Nacherzählung. Seit 2011 war er mit seiner zweiten Frau Regine Bulling-Schneyder verheiratet. Sein Sohn Achim ist ebenfalls als Autor und Journalist tätig. Werner Schneyder lebte zuletzt in Wien und am Millstätter See in Kärnten.

Lesen Sie auch: Marco Heinsohn ist tot – Tragischer Krebstod! Sat.1-Moderator mit nur 49 Jahren an Darmkrebs verstorben.

FOTOS: Trauriger Abschied von den Promis Diese beliebten Stars sind 2019 gestorben
zurück Weiter US-Schauspieler John Witherspoon ist gestorben. (Foto) Foto: Globe-Photos/ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser