Von news.de-Redakteurin - 24.02.2019, 07.09 Uhr

Meghan Markle: Überraschung! HIER wird Herzogin Meghan endlich zur Königin gekrönt

Meghan Markle darf sich seit der Hochzeit mit Prinz Harry als Herzogin von Sussex vorstellen - doch jetzt sorgt ein royales Portrait der 37-Jährigen für Aufsehen. Herzogin Meghan wurde offensichtlich zur Königin gekrönt!

Meghan Markle trägt offiziell den Titel einer Herzogin - doch jetzt wurde die Ehefrau von Prinz Harry zur Königin gekrönt. Bild: Dominic Lipinski / PA Wire / picture alliance / dpa

Noch vor einem Jahr war Meghan Markle eine bürgerliche US-Amerikanerin - erst mit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry wurde aus der ehemaligen Schauspielerin nicht nur ein Mitglied des britischen Königshauses, sondern auch eine waschechte Herzogin. Als Herzogin Meghan von Sussex steht die 37-Jährige, die im April 2019 zum ersten Mal Mutter wird, nicht in der britischen Thronfolge - trotzdem wurde Meghan Markle jetzt mit einer ungewöhnlichen Aktion zur Königin gekrönt!

Meghan Markle als Königin? DIESES Portrait ist echt royal

Den Stein ins Rollen brachten keine Geringeren als Sängerin Beyonce und ihr Ehemann Jay Z bei der diesjährigen Verleihung der Brit Awards. Das Musiker-Duo wurde bei der Preisverleihung als "Beste Gruppe international" ausgezeichnet, nahm den Brit Award allerdings nicht persönlich bei der Gala in London entgegen, sondern bedankte sich per Videobotschaft für die Ehrung. In dem Clip, den Beyonce auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichte, sieht man die ehemaligen "Destiny's Child"-Sängerin neben ihrem Ehemann vor einem respekteinflößenden Gemälde. Darauf zu sehen: Meghan Markle in königlicher Aufmachung samt Krone auf dem Kopf!

Beyonce und Jay Z gewinnen Brit Award - und machen Herzogin Meghan zur Königin

Die Szenerie kam nicht von ungefähr: In ihrem Musikvideo zu "Apes**t" posierten Beyonce und Jay-Z als "The Carters" bereits vor dem weltberühmten Gemälde der Mona Lisa im Pariser Louvre. Für das Dankesvideo wurde aus der von Leonardo da Vinci gemalten Schönheit nun Meghan Markle - und das aus einem bestimmten Grund. Um ihren Beitrag zum "Black History Month" zu leisten, verneigten sich Beyonce und Jay Z huldvoll vor Herzogin Meghan und nutzten die Gelegenheit, um der werdenden Mutter zu ihrer Schwangerschaft zu gratulieren.

Schon gelesen? Baby-Countdown läuft! Das ist Herzogin Meghans Schwangerschafts-Tagebuch

FOTOS: Meghan Markle Herzogin Meghans schönste Schwangerschaftslooks

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser