Prinzessin Madeleine von Schweden: Er geht lieber feiern! Ist ihre Ehe mit Chris O'Neill gefährdet?

Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Ehemann Chris O'Neill sollen in einer handfesten Krise stecken. Der Grund für das Ehe-Drama: Chris' wilde Partynächte. Gerüchten zufolge soll die Schweden-Prinzessin ihrem Mann bereits ein Ultimatum gestellt haben.

Schwedens Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill haben drei gemeinsame Kinder. Bild: dpa

Stecken Prinzessin Madeleine von Schweden (36) und ihr Ehemann Chris O'Neill (44) inmitten einer handfesten Ehekrise? Seit ihrer Hochzeit im Jahr 2013 hat sich für die Schweden-Prinzessin einiges verändert. Als jüngste von drei Kindern des schwedischen Königs Carl Gustaf und seiner Frau Königin Silvia, lebt die heute 36-Jährige weit weg von ihrer königlichen Familie. Gemeinsam mit ihren drei Kindern Leonore (4), Nicolas (3), Adrienne (10 Monate) und ihrem Ehemann Christopher zog die Siebte in der schwedischen Thronfolge in die USA. Eine Entscheidung, mit der vor allem ihre Familie lange Zeit haderte und die jetzt auch die Ehe von Prinzessin Madeleine auf eine harte Probe stellen könnte.

Prinzessin Madeleine von Schweden: Ist ihre Ehe mitChris O'Neill in Gefahr?

Mag man aktuellen Medienberichten Glauben schenken, dann soll sich das Paar in einer tiefen Krise befinden. Als vielbeschäftigter Geschäftsmann hat Chris O'Neill aktuell nur wenig Zeit für seine Familie. Statt gemeinsame Abende mit seiner Familie zu verbringen, entspannt derbritisch-amerikanische Geschäftsmann Berichten zufolge viel lieber bei wilden Partys. Chris liebt große Veranstaltungen, bei denen viel Alkohol fließt, heißt es. Bei Prinzessin Madeleine stößt der wilde Lebensstil ihres Mannes auf Unverständnis.

Madeleine von Schweden stinksauer: Ehemann Chris vernachlässigt seine Familie

"Chris vernachlässigt seinen Körper. Er ist gestresst, reist viel, schläft zu wenig und isst oft ungesund. Madeleine ist zutiefst besorgt", zitiert das schwedische Blatt "Hänt Extra" einen Insider. Demnach sei es nicht das erste Mal, dass Chris seine Freizeit mit durchzechten Partynächten verbringt. Zu viel für seine Frau. Schwedischen Medien zufolge soll die Schweden-Prinzessin ihrem feierwütigen Ehemann bereits ein Ultimatum gestellt haben."Hör auf mit dem Feiern, das geht so nicht mehr weiter!", soll Prinzessin Madeleine ihrem Mann gewarnt haben. Bleibt nur zu hoffen, dass Christopher O'Neill sich die Worte seiner Frau zu Herzen nehmen wird.

Lesen Sie auch: 3. Baby für die Kronprinzessin? DIESES Foto sagt alles

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser