Ursula Karusseit ist tot: "In aller Freundschaft"-Star überraschend gestorben

Traurige Nachrichten für alle IaF-Fans: Die beliebte Schauspielerin Ursula Karusseit ist am Freitag überraschend verstorben. Deutschlandweite Bekanntheit erlangte Karusseit vor allem durch ihre Rolle in "In aller Freundschaft" als ehemalige Cafeteria-Chefin Charlotte Gauss.

Die Schauspielerin Ursula Karusseit ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Bild: dpa

Schock für alle IaF-Fans: Die beliebte Schauspielerin Ursula Karusseit ist gestorben. Das erfuhr die Tageszeitung "Neues Deutschland" aus dem Umfeld der Familie. Sie starb am Freitag im Alter von 79 Jahren in einem Krankenhaus in Berlin, wie ihr Mann Johannes Wegner der dpa bestätigte.

Ursula Karusseit ist gestorben: "In aller Freundschaft"-Star stirbt mit 79 Jahren

Geboren wurde Karusseit am 2. August 1939 im westpreußischen Elbing im heutigen Polen, in Mecklenburg ging sie zur Schule. Sie machte zunächst eine kaufmännische Ausbildung an einer Berufsschule und fand später zur Bühne. Bis 1962 studierte sie in Ost-Berlin an der Staatlichen Schauspielschule.

Die Künstlerin zählte bald zu den bekanntesten Persönlichkeiten des DDR-Theaters. Doch auch im Bereich Film- und Fernsehen brachte es Ursula Karusseit auf über 50DFF- und DEFA-Filme, etwa in "Wege übers Land" (1968), "Daniel Druskat" (1976) und "Märkische Chronik (1983). Vor allem ihre Rolle alsGertrud Habersaat im TV-Fünfteiler "Wege übers Land" machten sie auch in der BRD bekannt.

Ihre Rolle als Charlotte Gauss in IaF machte sie zum Star

Nach der Wiedervereinigung war Karusseit hauptsächlich im deutschen Fernsehen tätig. Popularität erlangte sie vor allem durch ihre Rolle als Charlotte Gauss in der ARD-Fernsehserie "In aller Freundschaft", die sie seit 1998 verkörperte. Zuletzt arbeitete sie an einem Buch mit dem Titel "Zugabe", das nach Angaben des Eulenspiegel-Verlags im März erscheinen soll.

Ursula Karusseit ist tot: Todesursache unklar

Viel Privates ist über die Schauspielerin nicht bekannt. Zuletzt lebte Ursula Karusseit in Senzig südlich von Berlin. Auch die Hintergründe ihres plötzlichen Todes sind aktuell noch unklar.

Lesen Sie auch: Lymphdrüsen-Krebs! "Verbotene Liebe"-Star stirbt mit nur 45 Jahren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser