Saudi-Arabien: Verlierer des Tages

Mariah Carey von Frauenrechtsaktivisten kritisiert

Wird US-Star Mariah Carey in Saudi-Arabien auftreten? Bild: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Mariah Carey (48) wird am heutigen Donnerstag zum ersten Mal in Saudi-Arabien auftreten. Das finden aber nicht alle gut. Wie die "New York Post" meldet, wachse die Zahl der Frauenrechtsaktivistinnen, die den US-Star gerne dazu bewegen würde, den Gig abzusagen. Damit soll sie inhaftierte Frauenrechtlerinnen unterstützen. Doch bislang hält Carey an dem Termin fest.

"Caution" von Mariah Carey können Sie hier streamen

Mariah Carey wäre seit vielen Jahren der bekannteste Star, der in dem Wüstenstaat auf der Arabischen Halbinsel auftritt.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser