22.01.2019, 19.17 Uhr

Kate Middleton: 4. Baby? So stehen die Chancen für ein weiteres Kind

Kate Middleton ist bereits Mutter von drei bezaubernden Kindern - doch die Gerüchte wollen nicht verstummen, dass sich Herzogin Kate weiteren Nachwuchs von Ehemann Prinz William wünscht. Wie stehen die Chancen auf eine vierte Schwangerschaft?

Es ist nicht zu übersehen: In der Gesellschaft von Kindern blüht Herzogin Kate regelrecht auf. Bild: Eddie Mulholland / Daily Telegraph / PA Wire / picture alliance / dpa

Wollte man im Lexikon den Stichworteintrag "Bilderbuchfamilie" mit einem Foto illustrieren, wäre ein Schnappschuss von Kate Middleton, ihrem Ehemann Prinz William und den gemeinsamen Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis vermutlich die beste Wahl. Herzogin Kate und ihre royale Kinderschar sorgen nicht nur bei ausgewiesenen Royals-Fans immer wieder für Verzückung. Da liegt natürlich die Frage nahe, wann Herzogin Kate und Prinz William ihre Nachkommenschaft vergrößern.

Kate Middleton bald zum 4. Mal schwanger? - Gerüchteküche brodelt!

Die ersten Sprösslinge von Kate Middleton sind immerhin aus dem Gröbsten raus: Prinz George, der im Juli seinen sechsten Geburtstag feiern wird, drückt als Schulkind fleißig die Schulbank, Prinzessin Charlotte mit ihren knapp vier Jahren geht derzeit in den Kindergarten. Lediglich Nesthäkchen Prinz Louis, der im April seinen ersten Geburtstag feiern wird, verlangt noch nach Herzogin Kates ungeteilter Aufmerksamkeit. Doch wie stehen die Chancen, dass sich die zierliche Taille von Kate Middleton bald zum vierten Mal mit einem Babybauch runden wird?

Herzogin Kate will noch ein Baby - doch was sagt Prinz William dazu?

Eine offizielle Bestätigung einer neuerlichen Schwangerschaft von Kate Middleton liegt freilich noch nicht vor, doch Royals-Fans hoffen insgeheim darauf, dass Prinzessin Charlotte und ihre Brüder Prinz George und Prinz Louis bald ein Geschwisterchen bekommen. Herzogin Kate selbst hat in der Vergangenheit nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie sich eine große Familie wünscht. Ihr Ehemann Prinz William hingegen soll von einer wachsenden Kinderschar weniger begeistert sein - immerhin wuchs der älteste Sohn von Prinz Charles nur mit einem Bruder, Prinz Harry, auf.

Wie stehen die Chancen, dass Kate Middleton bald wieder Mutter wird?

Zahlreiche Klatschblätter, darunter die Portale "Popsugar" oder das australische "New Idea", wägen bereits das Für und Wider einer vierten Schwangerschaft von Kate Middleton ab. Die 37-Jährige sei geradezu besessen von dem Wunsch, ein weiteres Baby zur Welt zu bringen. Royals-Expertin Angela Mollard, die unter anderem für "New Idea" schreibt, zeigte sich bereits überzeugt davon, dass Kate Middleton noch im Laufe diesen Jahres schwanger werden und 2020 ihr viertes Kind zur Welt bringen könnte. "Sie ist eine hingebungsvolle Mutter und es ist ihre größte und erfüllendste Rolle im Leben", so die Adelsexpertin. Demnach könnte ein viertes Kind ein Spielgefährte für Nesthäkchen Prinz Louis sein, während die beiden älteren Kids Prinz George und Prinzessin Charlotte ein eingeschworenes Team bilden.

Kate Middleton litt während Schwangerschaft unter schwerer Morgenübelkeit

Allerdings gäbe es ein Argument, das gegen eine weitere Schwangerschaft der Herzogin von Cambridge sprechen könnte: Als Kate Middleton ihre ersten drei Kinder unter dem Herzen trug, litt die Ehefrau von Prinz William an starker Morgenübelkeit. Zwar sei das als Hyperemesis gravidarum bekannte Leiden bei der Schwangerschaft mit Prinz Louis weniger schlimm gewesen als bei den ersten beiden Schwangerschaften, doch Kate Middleton hatte nichtsdestotrotz mit den Begleiterscheinungen zu kämpfen - ein Umstand, der ihr eine vierte Schwangerschaft verleiden könnte?

FOTOS: Kates Top 20 Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate Middleton
zurück Weiter Top 20: Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate (Foto) Foto: imago/i Images/spot on news Kamera

Britisches Königshaus freut sich mit Meghan Markle aufs Royal Baby 2019

Ob sich Kate Middleton und Prinz William für weiteren Nachwuchs entscheiden, wird vermutlich nur die Zeit zeigen - allerdings müssen sich Royals-Fans nicht lange gedulden, bis das nächste Royal Baby das britische Königshaus bereichert, denn Meghan Markle und Prinz Harry werden bereits im Frühjahr 2019 zum ersten Mal Eltern.

VIDEO: Die niedlichsten Bilder von George, Charlotte und Baby Louis
Video: Promipool

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser