Von news.de-Redakteur - 21.01.2019, 09.09 Uhr

Halle Berry: Nippel-Blitzer! HIER macht sich die 52-Jährige nass

Sie hat es schon wieder getan! Ex-Bond-Girl und Hollywood-Legende Halle Berry verzückt ihre Fans im Netz mit einem frivolen Nippel-Blitzer. Dabei hätte sie doch schon vorher mit dem Ergebnis rechnen können.

Halle Berry zeigt sich unheimlich sexy. Bild: dpa

Das Alter spielt in Hollywood schon lange keine Rolle mehr. 50 ist in der Welt der Reichen und Schönen bekanntlich das neue 40, 40 ist das neue 30 und ob man nun 30 oder 20 ist, spielt sowieso keine Rolle. Dieses Schema gilt natürlich nur, wenn man eine Hollywood-Legende wie Halle Berry als Maßstab ansetzen will. Obwohl die Schlussfolgerung vielleicht nicht ganz richtig ist. Denn allem Anschein nach ist es Halle Berry völlig schnuppe, ob sie nun 40, 50 oder irgendwann einmal 60 Jahre alt ist. Sie scheint nicht älter zu werden.

Halle Berry macht sich nass

Zur Erinnerung: Halle Berry ist mittlerweile 52 Jahre alt - und damit offenbar im allerbesten Hollywood-Alter für sexy Fotos unter einem Wasserfall. Denn genau DAS präsentiert das ehemalige Bond-Girl ("Stirb an einem anderen Tag") seinen Fans bei Instagram. Bei diesem Anblick würde wohl auch der korrekteste Geheimagent seine Lizenz zum Töten abgeben, sich einen Wodka-Martini einschenken und im Auftrag ihrer Majestät freundlich seine ungeteilte Aufmerksamkeit anbieten. Halle Berry ist ohne Frage ein absoluter Hingucker.

Halle Berry: Nippel-Blitzer bei Instagram

Sie würde auch IMMER im Regen singen, hat die Schauspielerin unter ihrem sexy Instagram-Foto in Anspielung auf den legendären Musicalfilm "Singin' in the Rain" mit Gene Kelly als Kommentar hinterlassen. In der Variante von Halle Berry verwandelt sich die Szene allerdings in einen Wet-T-Shirt-Contest. Aber dass der Regen ihr in dem weißen Oberteil einen klassischen Nippel-Blitzer bescheren würde, hatte Halle Berry sicherlich schon vorher auf dem Schirm.

Ex-Bond-Girl Halle Berry gibt Blick auf Busen frei

Da sie aber auf selbigen verzichtet hat, gibt die 52-Jährige so ungeniert den Blick auf ihren Busen frei. Und dass nicht zum ersten Mal in jüngerer Vergangenheit. Erst vor knapp zwei Wochen ließ sich das Bond-Girl im sonnigen Marokko die Sonne auf den nackten Busen prasseln.

Sie sehen das Instagram-Bild nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser