Game of Thrones: "Game of Thrones"-Star Richard Madden ist wieder solo

"Game of Thrones"-Star Richard Madden und seine Freundin, die Schauspielerin Ellie Bamber, haben sich offenbar getrennt.

Wandelt wieder auf Solo-Pfaden: Richard Madden Bild: Denis Makarenko/ Shutterstock.com/spot on news

"Game of Thrones"- und "Bodyguard"-Star Richard Madden (32) ist offenbar wieder solo unterwegs. Das will zumindest das britische Boulevard-Blatt "The Sun" erfahren haben. Einem nicht näher benannten Insider zufolge soll Schauspielerin Ellie Bamber (21, "Nocturnal Animals") die Beziehung beendet haben.

"Game of Thrones" können Sie sich hier ansehen

"Zum Ende hin haben die sie sich nahezu täglich gestritten. Obwohl sie eine Paartherapie gemacht haben, haben sie dann festgestellt, dass es zwischen ihnen zu viele Differenzen gibt, die sie nicht überwinden können", so der Insider gegenüber dem Blatt. Beide hofften aber, dass sie Freunde bleiben. Erstmals hatten die beiden ihre Beziehung im Sommer 2017 bekannt gemacht.

Allein bei den Golden Globes

Erste Gerüchte über eine Trennung machten nach der Verleihung des Golden Globes die Runde. Damals war Madden nicht mit Bamber an seiner Seite erschienen. Für seine Darstellung des Agenten "David Budd" in der Netflix-Serie "Bodyguard" räumte der 32-Jährige den begehrten Preis ab.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser