Gehalt: Spruch des Tages

Peter Weck: Vom Ford zum Maserati

Peter Weck kaufte sich von seinem "Sissi"-Gehalt sein erstes Auto Bild: Imago/Future Image/spot on news

"Dank der 'Sissi'-Filme konnte ich mir mein erstes Auto kaufen, einen Ford15M. Dank der Filme, die danach folgten, habe ich mich zum Maserati hochgearbeitet."

Hier gibt es alle drei "Sissi"-Teile in einer DVD-Box zu kaufen

1955 wirkte der österreichische Schauspieler Peter Weck (88) als Erzherzog Karl Ludwig an der Seite der legendären Romy Schneider (1938 - 1982) im ersten "Sissi"-Film mit. Seine Gage für das Engagement investierte er damals in sein erstes eigenes Auto, wie er zum diesjährigen Weihnachtsfest der "Bild"-Zeitung im Interview verraten hat. Auch später habe er sein verdientes Geld noch in Autos gesteckt, allerdings in ein wenig luxuriösere Modelle. Den ersten "Sissi"-Film, der Weck seinen Ford finanzierte, gibt es an Heiligabend um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser