11.12.2018, 19.36 Uhr

Stefanie Hertel im Dschungelcamp 2019?: HIER spricht die Sängerin über eine eventuelle IBES-Teilnahme

Zwei Monate noch, dann heißt es im australischen Dschungel zum 13. Mal "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Auf die Liste der möglichen Dschungelcamp-Kandidaten schaffte es nun auch Schlagerstar Stefanie Hertel. Im NDR sprach sie über ihre IBES-Teilnahme.

Stefanie Hertel sprach über eine mögliche Dschungelcamp-Teilnahme. Bild: dpa

Wenige Wochen noch bis zum Trash-TV-Highlight jedes neuen Jahres: Am 11. Januar 2019 ist es wieder soweit, dass Dschungelcamp geht in eine neue Runde. Bereits zum 13. Mal suchen die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwig einen neuen Dschungelkönig oder eine neue Dschungelkönigin. Wer wird die Ekel-Prüfungen mit Bravour meistern und wer kann sich bei den TV-Zuschauern gegen seinen Konkurrenten durchsetzen?

Dschungelcamp 2019: Welche Promis sind dabei?

Seit Wochen kursieren Gerüchte, welcher "Promi" ins Dschungelcamp 2019 einziehen wird. Neben Alf-Synchronstimme Tommi Piper, Olympiasiegerin Sandra Kiriasis und "Goodbye Deutschland"-Star Chris Töpperwien schaffte es nun auch ein echter Schlagerstar auf die Liste der potentiellen Dschungelcamper 2019: Stefanie Hertel.

Stefanie Hertel im Dschungelcamp 2019? DAS sagt die Schlagersängerin

Die 39-Jährige brachte sich gewissermaßen selbst ins Gespräch, als sie bei der NDR-Talkshow "Die Geschichte eines Abends..." mit Lars Eidinger über eine mögliche Dschungelcamp-Teilnahme sinnierte. Gastgeber Eidinger wollte von der Sängerin wissen, ob sie sich vorstellen könnte, bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mitzumachen.

Stefanie Hertel spricht über eine mögliche IBES-Teilnahme

"Nein!", lautet im ersten Moment ihre Antwort, doch schnell korrigierte sich die Ex-Frau von Stefan Mross noch einmal: "Natürlich soll man nie Nie sagen. Und wahrscheinlich wirklich, wenn ich mal..., wenn ich eines Tages wirklich finanzielle Probleme hätte und die würden mir dann irgendwie 1 Million bieten oder, keine Ahnung, einen Haufen Geld und ich sage, das rettet jetzt irgendwie meine finanzielle Situation, dann würde ich es vielleicht machen", erklärte Stefanie Hertel daraufhin.

Sophia Thomalla würde niemals ins Dschungelcamp gehen

Auch Sophia Thomalla war bei Lars Eidinger zu Gast. Für die Moderatorin wiederum kommt eine Dschungelcamp-Teilnahme absolut nicht in Frage. "Die könnten das gar nicht zahlen!", ist sich die 29-Jährige sicher. Nicht einmal für eine Million würde sie in den australischen Dschungel reisen.

Schade eigentlich...

FOTOS: Dschungelcamp 2019 Diese IBES-Kandidaten wünschen wir uns für die 13. Staffel
zurück Weiter Jenny Frankhauser wurde die Dschungelkönigin 2018. (Foto) Foto: picture alliance / Stefan Menne/MG RTL D /dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser