Inka Bause: Trennungs-Drama! Nicht nur Inkas Bauern müssen leiden

Schwere Zeiten für Inka Bause: Die 50-Jährige muss ab sofort ohne ihre Tochter Anneli auskommen. Wie die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin die Trennung meistert und was sie über eine erneute Hochzeit denkt, erfahren Sie hier.

"Bauer und Frau"-Moderatorin Inka Bause musste sich von ihrer Tochter trennen. Bild: dpa/Georg Wendt

Am Montagabend flimmert bei RTL das große "Bauer sucht Frau"-Finale über die deutschen TV-Bildschirme. Im Mittelpunkt des Geschehens: Moderatorin und Liebes-Kupplerin Inka Bause. Seit 14 Jahren führt die 50-Jährige nun schon durch das Format, steht ihren Kandidaten mit Rat und Tat zur Seite, auch in schwierigen Momenten. Kein Wunder, immerhin musste Inka Bause selbst erst kürzlich eine traurige Trennung verkraften.

Inka Bause: Trennung! Tochter Anneli ist ausgezogen

Denn wie die TV-Schönheit jetzt im Interview mit "Closer" verriet, lebt sie aktuell allein in ihrer Wohnung. Der Grund: Inkas 21-jährige Tochter Anneliist vor kurzen ausgezogen. Für Single-Frau Inka sicherlich keine leichte Zeit. "Ja, vor allem, wenn man alleine ist ... Aber mein Gott, so ist das Leben. Ich will ja nicht klammern, sondern wünsche mir, dass sie eine selbstbewusste Frau wird", so die TV-Blondine.

Das wünscht sich Inka Bause für das Jahr 2019

Dennoch nimmt die beliebte Karriere-Frau den Auszug ihrer Tochter mit Humor: "Sie hat eine eigene Wohnung. Sie ist aber ganz in der Nähe und kommt ganz oft zum Essen", erklärt sie im Gespräch mit "Closer". Für das kommende Jahr wünscht sich Inka Bause vor allem eines: "Glücklich bleiben. Und nicht alles zu ernst nehmen."

Im Jahr 2019 wird die gebürtige Leipzigerin das Publikum übrigens nicht nur als Moderatorin beglücken, sondern auch als Sängerin. Mit ihrem Album "Lebenslieder" im Gepäck wird Inka Bause im kommenden Jahr zwei exklusive Deutschland-Konzerte geben. Viel Zeit für Privates bleibt der Blondine zwischen all den Dreharbeiten und öffentlichen Auftritten nicht. Anders als viele ihrer BsF-Kandidatengeht Inka Bause als Single durchs Leben.

Inka Bause spricht über ihr Liebesleben: Wird sie jemals wieder heiraten?

Im Gespräch mit "Spot on news" verriet die Powerfrau jetzt, ob sie jemals wieder heiraten werde. "Ich habe mir das nicht vorgenommen. Aber ich kenne das Leben zu gut, um zu sagen, dass ich nie mehr heiraten will. Außerdem hatte ich eine traumhafte Hochzeit und tolle 18 Jahre mit meinem Mann, ich habe eine wunderbare Tochter, da muss schon der Oberknaller-Mann ums Eck kommen, dass ich mich noch mal traue. Trauungen in meinem Alter halte ich ohnehin nicht mehr für nötig. Aber ich würde mich wahnsinnig freuen. Ich begegne jeden Tag dem Leben und den Menschen mit offenen Armen. Und wenn es passiert, dann ist es toll, weil ich liebe Männer und ich finde es schön, wenn Menschen einen Seelenverwandten finden. Aber auf Kompromisse habe ich keine Lust mehr."

Passend dazu: Intime Männer-Beichte! So steht es um ihr Liebesleben

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser