Prinzessin Beatrice von York: Warf ihr neuer Freund seine Ex eiskalt aus dem Haus?

Prinzessin Beatrice von York ist Hals über Kopf verliebt in ihren neuen Freund Edoardo Mapelli Mozzi - doch jetzt kommen unschöne Details über den 34-Jährigen ans Licht. Führte der Multimillionär ein Doppelleben mit seiner neuen Flamme und seiner Ex-Freundin?

Prinzessin Beatrice von York ist frisch verliebt - angeblich hat ihr der millionenschwere Unternehmer Edoardo Mapelli Mozzi das Herz gestohlen. Bild: Andrew Cowie / EPA / picture alliance / dpa

Die Zeichen stehen günstig, dass es in Kürze eine weitere Hochzeit im britischen Königshaus geben könnte: Prinzessin Beatrice von York hat sich Hals über Kopf in den italienischstämmigen Multimillionär Edoardo Mapelli Mozzi verliebt. Seit September 2018 schwebt die ältere Schwester von Prinzessin Eugenie auf Wolke sieben, doch der neue Freund der Enkelin von Queen Elizabeth II. scheint einiges auf dem Kerbholz zu haben.

Prinzessin Beatrice verliebte sich vor Eugenies Hochzeit in Freund Edoardo

Wie in der "Daily Mail" zu lesen ist, begann die turbulente Liebe von Prinzessin Eugenie und Edoardo Mapelli Mozzi kurz vor der Hochzeit von Beatrices Schwester Eugenie. Angeblich war Edo, wie der Multimillionär von seinen Freunden genannt wird, zu diesem Zeitpunkt bereits seit Monaten von der Mutter seines zweijährigen Sohnes getrennt.

Edoardo Mapelli Mozzi warf die Mutter seines Sohnes für Prinzessin Beatrice raus

Doch die Wahrheit könnte ganz anders aussehen: Andere Quellen aus dem Umfeld des 34-Jährigen ließen verlauten, dass Edoardo Mapelli Mozzi noch mit seiner Freundin Dara Huang und dem gemeinsamen Sohn Christopher Woolf zusammenlebte, als er schon mit Prinzessin Beatrice ausging. Doch es kommt noch heftiger: Edoardo Mapelli Mozzi soll seine Ex, mit der er dreieinhalb Jahre verlobt war, aus der gemeinsamen Wohnung geworfen haben, als Prinzessin Beatrice in sein Leben trat. Bei einer Freundin soll die 37-Jährige, die als Architektin international erfolgreich ist, Unterschlupf gefunden haben.

Prinzessin Beatrice bald verlobt? Ihre Eltern haben Edo bereits kennengelernt

Prinzessin Beatrice dürften die Eskapaden ihres neuen Freundes nicht sonderlich aus der Bahn geworfen haben: Die 30-Jährige soll Edo bereits mit ihren Eltern Sarah Ferguson und Prinz Andrew bekanntgemacht haben. Insider sind sich sicher, dass eine Verlobung des frischverliebten Paares nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte - immerhin setzte Prinzessin Beatrice ihrem Ex-Freund Dave Clark ein Hochzeits-Ultimatum, das bekanntlich in der Trennung nach zehn Jahren Beziehung endete.

FOTOS: Máxima, Kate, Letizia Diese Outfits sind wahrhaft königlich
zurück Weiter Sie ist nicht nur die am längsten amtierende Monarchin Europas, sondern auch die Stilikone schlechthin: Queen Elizabeth II. liebt farbenfrohe Outfits wie dieses in hellgrün und macht damit bei jedem öffentlichen Anlass eine ausgezeichnete Figur. (Foto) Foto: Paul Mcerlane / EPA / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser