Karel Gott krank: Schlagerstar wieder aus Krankenhaus entlassen!

Schlagersänger Karel Gott musste einen Galaabend verschieben: Die "goldene Stimme aus Prag" befindet sich derzeit im Krankenhaus zur Beobachtung. Was den Aufenthalt notwendig macht und wie es ihm aktuell geht, lesen Sie hier.

Der tschechische Schlagersänger Karel Gott liegt derzeit im Krankenhaus. Bild: dpa

Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist seit mehreren Tagen zur Beobachtung im Krankenhaus. Das berichtete die Onlineausgabe der Zeitung "MF Dnes" am Dienstag unter Berufung auf eine Sprecherin des Sängers.

Karel Gott aktuell im Krankenhaus mit Atemwegsentzündung

Der 79-Jährige sei von seiner Frau Ivana mit einer Atemwegsentzündung in die Prager Universitätsklinik gebracht worden. Ein Galaabend, der in Gotts westböhmischer Geburtsstadt Pilsen (Plzen) stattfinden sollte, wurde auf Januar verschoben.

Bei dem Sänger von Hits wie "Biene Maja" und "Weißt du wohin?" war 2015 Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert worden. Nach insgesamt sechs Chemotherapien gilt er inzwischen als geheilt. Der "Bild"-Zeitung verriet der Sänger damals, dass der Krebs bereits nach der fünften Behandlung so gut wie verschwunden war.

Lymphdrüsenkrebs besiegt: Ehefrau Ivana steht Karel Gott stets zur Seite

Unterstützung erhielt er in dieser schweren Zeit von seiner Frau Ivana, mit der er seit 2008 glücklich verheiratet ist und zwei Töchter hat. Zweit weitere Töchter stammen aus seinen früheren Bezieungen.

Karel Gott, auch bekannt als die "goldene Stimme aus Prag", steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne. Er hat im Laufe seiner Karriere Schätzungen zufolge mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft.

Update 21.11.2018:Karel Gott soll aus dem Krankenhaus in Prag entlassen worden sein

 

Es geht Schlager-Ikone Karel Gott offenbar wieder besser. Tschechische Medien hatten zunächst berichtet, dass der Sänger bereits vor mehreren Tagen in ein Prager Krankenhaus eingeliefert worden sei. Seine Sprecherin Aneta Stolzova gibt nun allerdings Entwarnung. Sie habe der tschechischen Tageszeitung "Lidové noviny" bestätigt, dass Gott am Mittwoch wieder entlassen worden sei. 

"Er wird sich in den nächsten Tagen ausruhen und langsam zur Arbeit zurückkehren", wird Stolzova von der Tageszeitung zitiert.

Lesen Sie auch: Andrea Berg und Co. - Schlagerstars mit dramatischen Schicksalsschlägen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/dpa/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser