Von news.de-Redakteur - 19.11.2018, 11.52 Uhr

Daniela Katzenberger und Iris Klein: Endlich! Versöhnung bei Daniela und Mama Iris

Auf dieses Bild haben Fans von Daniela Katzenberger lange warten müssen. Gemeinsam mit Mutter Iris Klein lacht die Kult-Blondine die früheren Spannungen weg. Endlich!

Daniela Katzenberger strahlt wieder neben Mama Iris. Bild: dpa

Es waren harte Worte, die Iris Klein (51) im April dieses Jahres bei Facebook an ihre Tochter Daniela Katzenberger (32) richtete. Anscheinend völlig angefressen schrieb sie damals: "Liebe Daniela...ich wünsche dir mit deiner neuen Mutter und deiner neuen Schwester alles gute[...], es ist zwar schade, dass wir alle nicht mehr gut genug für dich sind aber wir stehen natürlich nicht im Weg!", schimpfte sie.

Iris Klein schimpft auf Tochter Daniela Katzenberger

Der Auslöser war ein Post ihrer Tochter. Auf dem Bild war die Katze mit den Cordalis-Frauen (ihrer Schwiegermutter und Schwägerin) zu sehen, versehen mit dem Hashtag "#girlsweekend". Bereits zuvor wurde immer wieder über die offenbar nicht ganz so einfache Familiensituation bei Daniela Katzenberger, Mutter Iris Klein und Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser (26) berichtet. Von deutlichen Spannungen war mehr als einmal zu lesen.

Versöhnung bei Daniela Katzenberger und Mama Iris klein offiziell

Mittlerweile scheint sich die Situation allerdings deutlich entspannt zu haben. Zumindest bei Mama Iris und Tochter Daniela, wie ein aktueller Post auf dem Instagram-Account von Daniela Katzenberger zeigt. Darauf zu sehen: Iris Klein, Daniela Katzenberger und deren Tochter Sophia Cordalis. Gemeinsam lachen sie, wirken glücklich. Auch auf dem Instagram-Account von Iris Klein gibt es ein Foto von Katzenberger-Töchterchen Sophia zu sehen.

Alles in bester Ordnung also? Schon zuletzt tauchten auffällig viele Kommentare von Mama und Tochter unter den Instagram-Posts des jeweils anderen auf.

Daniela Katzenberger: Keinen Bock auf Fan-Kommentare

Auf Fan-Kommentare kann zumindest Daniela Katzenberger bei diesem Thema allerdings bestens verzichten. Sie hat die Kommentarfunktion unter ihrem Instagram-Schnappschuss ausgeschaltet. Familienangelegenheiten sollten eben auch privat bleiben - und nicht vor aller Welt bei Facebook oder Instagram ausgebreitet werden. Diese Versöhnung geht richtig ans Herz!

Lesen Sie auch:Überraschender Zwillings-Alarm! DAMIT hat die Katze nicht gerechnet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser