Von news.de-Redakteur Thomas Jacob - 14.11.2018, 20.08 Uhr

Andrea Berg: Klare Ansage! So verteidigt sie Helene Fischer

Andrea Berg oder Helene Fischer? Die Entscheidung, welche Künstlerin besser ist, wird für manche Fans zur echten Glaubensfrage. Nun spricht zumindest Andrea Berg ein Machtwort und überrascht mit einer wichtigen Botschaft.

Andrea Berg hat genug von pöbelnden Fans. Bild: Christophe Gateau/dpa

Wohl jedes Musik-Genre hat seine ganz eigenen Fehden: Beatles oder Rolling Stones? Backstreet Boys oder N'Sync? Andrea Berg oder Helene Fischer? In nahezu jeder Generation gibt es Fans, die ihr Idol als das einzig Wahre ansehen. Doch zumindest Andrea Berg kann mit solchen Streitereien nichts anfangen und ruft ihre Anhänger jetzt zur Ordnung.

Andrea Berg: Fans greifen Helene-Fischer-Anhänger an

Gerade in den sozialen Netzwerken ist es ein Leichtes, andere Menschen unter dem Deckmantel der Anonymität zu beleidigen. Auch unter den Fans von Andrea Berg gibt es offenbar schwarze Schafe, die es nicht lassen können, gegen Anhänger von Helene Fischer zu sticheln. Doch auch den wahren Fans von Andrea Berg ist dieses Verhalten offenbar zuwider, weshalb eine ihrer Facebook-Follower die Schlagersängerin jetzt darauf aufmerksam machte. Und die reagierte prompt.

Andrea Berg verurteilt Hass gegen Helene-Fischer-Fans

Denn nur wenige Stunden später antwortete Andrea Berg mit einem Videokommentar auf den Hinweis, dass sich einige ihrer Anhänger daneben benehmen: "Gibt's da wirklich Leute, die sich meine Fans nennen und auf Helenes Seiten irgendwelche Hater-Sachen platzieren? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Das sind nämlich keine Fans, die ballern einfach nicht richtig", so Andrea in dem kurzen Clip. Sie selbst könne derartiges Verhalten weder verstehen noch tolerieren.

Kein Grund für Fan-Streit! Andrea Berg mag Helene Fischer

Denn für alle den Hass gibt es zumindest für Andrea Berg keinen Grund: "Ich liebe Helene als Mensch und bewundere sie als Künstlerin. Und da beißt die Maus keinen Faden ab", so die Schlagersängerin weiter. Bleibt nur zu hoffen, dass die Botschaft auch angekommen ist. Denn wie in jedem Genre gibt es auch im Schlager genug Platz für mehr als nur einen Star.

Lesen Sie auch: Zoff mit Vanessa Mai? DAS sagt Andrea nach der Manager-Trennung.

FOTOS: Andrea Berg Von der Krankenschwester zur Schlager-Königin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser