Sylvie Meis nackt: Das sagt die Moderatorin zum "Playboy"-Angebot

Sylvie Meis ist nicht nur als Dessous-Model und Moderatorin erfolgreich. Die Niederländerin ist außerdem erfolgreiche Unternehmerin. In ihrer neuen TV-Show "Sylvies Dessous Models" sucht die Powerfrau eine "Markenbotschafterin" für ihre Lingerie-Serie "Sylvie Designs".

Wer wird die neue Markenbotschafterin für "Sylvie Designs"? Bild: Jerry Lampen / picture alliance / dpa

Am 21. November 2018 startet Sylvie Meis' erste eigene TV-Show "Sylvies Dessous Models" auf RTL. In ihrer Casting-Show ist die Niederländerin "auf der Suche nach dem perfekten Dessous-Model, einer Frau, die das gewisse Etwas hat, einen tollen Körper, aber auch Ausstrahlung, die intelligent ist und meine Marke gut präsentieren kann", wie sie in einem RTL-Interview sagte.

Sylvie Meis legt beo "Sylvie Dessous Models" keinen Wert auf "Magermodels"

Dabei sei sie nicht nur auf der Suche "nach dürren Magermodels. Vielmehr sei es relativ "egal welche Figur" eine Frau habe, sie "zelebriere alle Frauen" und mache mit ihrer Marke "wirklich für so viele Figuren tolle Lingerie".

Wichtig sei vor allem, sich als Dessous-Model wohl zu fühlen in der eigenen Haut, denn "man darf keine Angst haben", sondern "muss sich selbstbewusst präsentieren", "man muss Sexyness, Selbstbewusstsein und Femininität ausstrahlen" erläutert das erfahrene Model die Voraussetzungen um als Dessous-Model erfolgreich zu sein.

In ihrer neuen Casting-Show "Sylvies Dessous Models" sucht Sylvie Meis junge Models für ihre Dessous-Kollektion. Bild: Koen Van Weel / picture alliance / dpa

Sylvie Meis sucht Markenbotschafterin für ihr Label Sylvie Designs

Noch präsentiert sie die Kollektion ihres eigenen Dessous- und Bademodenunternehmens "Sylvie Designs" überwiegend selbst. Zwar sei sie "mittlerweile 40 geworden", fände aber, dass das "immer noch jung" sei. Selbstbewusst stellt das Dessous-Model klar: "Ich fühle mich immer noch wohl in meinem Körper!". Dennoch weiß auch eine so selbstbewusste Frau wie Sylvie Meis, dass sie nicht ewig als Dessous- und Badebekleidungs-Model vor der Kamera stehen kann.

Deshalb startet in zwei Wochen ihre neue Casting-Show auf RTL, in der die 40-Jährige eine "Markenbotschafterin" für "Sylvie Designs" sucht. Denn Sylvie Meis versucht, ihre Marke "jung zu halten" und dafür brauche sie "junge Mädels" und "frische, junge Gesichter". Der Gewinnerin ihrer Casting-Show verspricht das erfahrene Model einen "mega Start in ihre Karriere als Dessous oder Swimwear-Model".

"Playboy" hat bei Sylvie Meis angefragte - würde sie sich nackt präsentieren?

Sich aber komplett nackt auszuziehen, beispielsweise für den "Playboy", käme für die 40-Jährige niemals in Frage. Sie sei schon oft gefragt worden, ob sie sich nackt ablichten lassen würde aber das lehnt Sylvie Meis kategorisch ab. Zwar seien "die Anfragen vom Playboy" gekommen, sie habe aber am Anfang ihrer Karriere gesagt: "Ich verspreche es mir selber – und meinem Vater - ich habe eine Lingerie-Marke ja, ich bin in Dessous zu sehen und es ist alles sexy – aber nackt werde ich mich nie zeigen. Und daran halte ich mich!"

Klare Ansage! Dabei kann es durchaus als Ehre angesehen werden, wenn die bekannteste Männerzeitschrift an die Tür klopft, vor allem da Sylvie Meis bereits älter ist. Aber über ihr Alter möchte sich Sylvie Meis keine Gedanken machen müssen. "Ok ich bin jetzt 40, doch ich fühle mich super, ich fühle mich noch immer jung", so die Powerfrau.

Sylvie Meis ist die schönste TV-Moderatorin

Dieser Meinung sind ganz offensichtlich auch viele andere. Sylvie Meis wurde von der TV-Zeitschrift "Auf einen Blick" zur schönsten TV-Moderatorin gewählt. Mit 21,5 Prozent liegt sie knapp vor Michelle Hunziker, die 20,4 Prozent erhielt. Sylvie Meis tut aber auch einiges dafür, so auszusehen. Schon morgens steht die schöne Niederländerin im Fitnessstudio und zieht diszipliniert ihr Programm durch.

Denn so auszusehen, kommt eben auch nicht aus dem Nichts. Es sei "eine Mischung aus Disziplin, teilweise guten Genen und einfach auch im Kopf im Reinen zu sein mit sich selber" so Sylvie Meis. Heidi Klum ist diesbezüglich ihr Vorbild, denn das deutsche Supermodel "beschäftigt sich nicht mit ihrem Alter", vielmehr sei Heidi Klum ihr Alter selbst völlig egal.

Neue Casting-Show"Sylvies Dessous Models" startet am 21.11 auf RTL

"Sylvies Dessous Models" wird ab dem 21.November 2018 in drei Folgen jeweils mittwochs, 20.15 Uhr auf RTL gezeigt. 30 Dessous-Models treten in verschiedenen Challenges gegeneinander an. Der Siegerin winkt eine Karriere als professionelles Unterwäsche- und Bademoden-Model. Sie wird gemeinsam mit Sylvie Meis für deren neue Kampagne werben und erhält außerdem 50.000 Euro Preisgeld.

Lesen Sie auch:SO heiß zeigt sich die Sylvie Meis auf Instagram.

VIDEO: SIE ist die schönste TV-Moderatorin Deutschlands
Video: It's In TV

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

soj/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser