Horst Seehofer beugt sich dem parteiinternen Druck: Er will im kommenden Jahr seine politische Karriere beenden - und nennt 2019 schon vollmundig das "Jahr der Erneuerung" für seine Partei. Seinen Ministerposten will er aber behalten.

mehr »

Heino beendet Karriere: Schlager-Rente! Darum macht der Schlagerstar Schluss

Nach über 50 Jahren als erfolgreicher Sänger hat Heino genug. Der Schlagerstar veröffentlicht demnächst sein Abschiedsalbum und geht zum letzten Mal auf Tour. Das denkt er über das Aufhören.

Mit 80 ist Schluss! Heino geht im nächsten Jahr auf Abschiedstour. Bild: Horst Ossinger/dpa

Schwarze Sonnenbrille, blonde Haare und eine tiefe Baritonstimme, die Frauenherzen zum Schmelzen bringt. Das sind die Markenzeichen des Schlagerstars Heino. Nach unzähligen Erfolgshits und zahlloser Konzerte verkündete Heino kurz vor seinem 80. Geburtstag sein Karriereende. Fans müssen dennoch nicht traurig sein.

Heino hört auf: Das sagt er zum Karriereende

Zumindest dem Schlagerstar selbst fällt es offenbar nicht schwer, endlich einen Schlussstrich zu ziehen. denn Heino (79) beendet mit Vorfreude seine Karriere. "Ich freue mich darauf, mehr Zeit mit meinem Enkel verbringen zu können", sagte der Sänger im "Super Illu"-Interview. "Der ist 21 und auch sehr musikalisch unterwegs: Er studiert Gesang und Gitarre."

Heino plant neues Album "... und Tschüss" und Abschieds-Tour 2019

Doch bevor wirklich Schluss ist, hat Heino noch jede Menge vor: Mit dem Album "...und Tschüss" (erscheint am 23. November) sowie einer Tour ab März will sich die Volksmusik-Legende, die Mitte Dezember 80 wird, aus dem Musikgeschäft zurückziehen. Heino sagte der "Super Illu" auch, dass an diesem Freitag (9. November) seine Cover-Version des Karat-Klassikers "Über sieben Brücken musst du gehn" erscheine.

Heino hat keine Angst vor dem Tod

Über den Tod und die Endlichkeit denken er und seine Frau Hannelore nicht nach, wie der Sänger sagte. "Darüber sprechen wir eigentlich nicht. Wir klammern das aus." Und lachend meinte Heino: "Ich bin fast 80 - früher war ein 80-Jähriger für mich scheintot." Erkannt von Fans werde er nach wie vor gerne: "Ich freu mich immer, wenn ich erkannt werde, und fände es traurig, wenn das nicht so wäre. Ich kann wirklich sagen: Ich wünsche mir kein anderes Leben!"

Roland Kaiser, Jürgen Drews und Co.: Diese Schlagerstars machen auch im hohen Alter weiter

Generell scheinen vor allem Schlagerkünstler besonders zäh zu sein, schließlich stehen viele von ihnen noch im hohen Alter auf der Bühne. Während Roland Kaiser noch mit 66 Jahren regelmäßig Konzerte gibt, bringt auch der mittlerweile 73-jährige Jürgen Drews den Ballermann noch heute zum beben. Und selbst ein Urgestein wie Karel Gott denkt mit 79 Jahren noch lange nicht ans Aufhören.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser